Die Bewerbungsanforderungen Internationaler Organisationen

(5/5)   2 Votes

Bewerbereigenschaften

Um später einmal eine Stelle bei einer Internationalen Organisation, wie der Europäischen Union oder den Vereinten Nationen, ergattern zu können, musst du folgende Bewerbungsanforderungen erfüllen:

  • Studium: Grundvoraussetzung für eine Karriere bei einer Internationalen Organisation ist ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium, das möglichst auf dein späteres Berufsziel ausgerichtet sein sollte. Dabei spielt es keine Rolle, ob du in den Wirtschaftswissenschaften, den Rechtswissenschaften oder einer Ingenieurswissenschaft zu Hause bist. International operieren heißt: Vielfältige Probleme lösen oder zumindest Ansätze dafür finden, weshalb keine Berufssparte im Voraus ausgegrenzt wird.
  • Berufserfahrung: Zudem solltest du im Vorfeld deiner internationalen Karriere eine gute Basis in Bezug auf vorhergehende Berufserfahrung und vor allem Auslandserfahrungen legen. Ein Praktikum innerhalb des von dir angestrebten Berufsfelds ist in jedem Job sehr hilfreich, bei Internationalen Organisationen gar unabdingbar. Wie der Name bereits verrät, bist du als Vertreter der EU oder UN weltweit unterwegs und solltest dies bei deinen Praktika genauso handhaben.
  • Fremdsprachen: Die allerwichtigste Voraussetzung sind sehr gute Fremdsprachenkenntnisse. Englisch und oft auch Französisch müssen bei dir auf einem solchen Niveau sein, dass du bei Verhandlungen auf internationalem Parkett nicht ins Stottern gerätst oder dir gar die richtigen Vokabeln fehlen. Überdies heißen weltweit operierende Organisationen es willkommen, wenn du eine zweite Fremdsprache ähnlich fließend beherrschst.
  • Interkulturelle KompetenzNur der, der sich in fremden Ländern zu bewegen weiß, wird sich dort auch zu Recht finden. Daher ist die interkulturelle Kompetenz ein weiterer Punkt, den du dir vor deiner Bewerbung zu Herzen nehmen solltest. Man erwartet von dir ein hervorragendes Allgemeinwissen, vor allem auf den Gebieten Geschichte, Kultur sowie Völker-, Menschen- und Verfassungsrecht. Durch eine solche Vorqualifikation vermeidest du, Konflikte heraufzubeschwören, die auf reinem Unwissen über eine fremde Kultur basieren.
  • Weitere Soft SkillsDie Arbeit ist auch nicht immer leicht zu bewältigen, weshalb es wichtig ist, dass du ein gutes Maß an  Motivation , Belastbarkeit und Toleranz mitbringst und dir im gleichen Maße die gemeinsame Arbeit im Team liegt, wo unter anderem auch deine Kreativität gefragt ist.

Das Gehalt bei Internationalen Organisationen

Hast du es schließlich geschafft und eine der beliebtesten und häufig nachgefragten Stellen in einer Internationalen Organisation ergattert, stellt sich natürlich schnell auch die Frage nach dem Gehalt. Als Orientierung dient hierbei häufig die Besoldung bei den Vereinten Nationen. Neben einem Grundgehalt erhältst du hier eine Reihe verschiedenster Zulagen, etwa Kaufkraftausgleich, familienstandsbezogene Zulagen und Leistungszulagen, wie Sprachenzulagen.

Die Jobsuche bei Internationalen Organisationen

Anregungen, bei welchen internationalen Organisationen du dich bewerben kannst und wo momentan freie Stellen verfügbar sind, findest du im Stellenpool des Auswärtigen Amts.

Verantwortung und Wirkungsmöglichkeiten

Internationale Organisationen stellen sehr hohe Bewerbungsanforderungen an dich. Das Gehalt und die vielfältigen Erfahrungsmöglichkeiten rechtfertigen jedoch die hohen Anforderungen an Bewerber. Als Mitarbeiter einer Internationalen Organisation bewegst du dich tagtäglich auf internationalem Parkett, findest Lösungen für Probleme in den unterschiedlichsten Regionen der Welt und lernst nebenbei fremde Kulturen kennen. Dir wird ein hohes Maß an  Verantwortung  übertragen, mittels dem du enorme Veränderungen in der Welt bewirken kannst.

Das Interview führte  Enactus . Enactus ist eine nicht-staatliche, unpolitische Non-Profit-Organisation, die 1975 in den USA gegründet wurde. Mittlerweile ist die Studenteninitiative Enactus weltweit in 47 Ländern an über 1.800 Universitäten tätig und damit eine der größten internationalen Studierendenorganisationen der Welt.

  1. « zurück
  2. 1
  3. 2

Inhalt

  1. Einleitung: Internationale Organisationen
  2. Die Bewerbungsanforderungen Internationaler Organisationen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen