Bewerben in Spanien

(4.2/5)   6 Votes

Spanien ist ein Land das dich reizt? Wir zeigen die wichtigsten Fallstricke bei einer Bewerbung in Spanien und geben Tipps für Lebenslauf und Anschreiben auf Spanisch.

Ausland, Reisen, Welt, Europa
© sdecoret

via fotolia

Erfolgreich bewerben in Spanien

Leben, studieren und arbeiten in Spanien reizt viele aufgrund der reichen Kultur des Landes, das angenehme Klima und die lässige Lebensart der Südländer. Wir haben die passenden Insider Tipps – für eine erfolgreiche Bewerbung für ein Auslandsstudium oder die große Karriere im spanischen Wunschunternehmen. Mit den squeaker.net-Ratschlägen machst du deine Bewerbungsunterlagen und dich fit für das spanische Vorstellungsgespräch.
Falls es dich nach Barcelona zieht, bietet squeaker.net auch einige Insights zum Thema Leben, Studieren und Jobsuche in dieser rauschenden Metropole.

Die Vorbereitung für eine spanische Bewerbung

Generell gelten in Spanien ähnliche Regeln für eine Bewerbung wie in Deutschland: Beziehe dich unbedingt auf die Stellenausschreibung, durch die du auf den Job aufmerksam wurdest. Direkter Kontakt ist den Spaniern besonders wichtig, daher bitte am besten um ein persönliches Gespräch. Unaufgeforderte Bewerbungen, also ohne eine vorhergehende Stellenanzeige oder einen kurzen Anruf, um die Bewerbung anzukündigen, landen in der Regel direkt im Papierkorb, da dann der persönliche Bezug fehlt. Für uns Deutsche eventuell ungewöhnlich, aber in Spanien durchaus üblich, ist die Bedeutung, die familiäre oder geschäftliche Verbindungen zu Unternehmen für eine erfolgreiche Bewerbung haben. Viele Jobs werden über informelle Netzwerke der Unternehmen vergeben. Solltest du keine persönlichen Kontakte zu deinem spanischen Wunschunternehmen vorweisen können, bleibt es dir kaum erspart, einfach direkt nach Spanien zu fahren und vor Ort auf Stellensuche zu gehen, um sozusagen dein eigenes kleines Netzwerk aufzubauen. Auf diese Art bekommst du auch gleich einen konkreten Gesamteindruck von deinem Vorhaben, und kannst dir dadurch selbst die letzten Hemmungen nehmen.

Falls du dich auch in Deutschland bewerben willst findest du hier kommentierte  Beispiel-Anschreiben  von Studenten, Absolventen und berufserfahrenen Bewerbern.

Das spanische Anschreiben

Beim Anschreiben gibt es eine formale Besonderheit zu beachten: Der Absender steht am Ende des Schreibens, zwischen der Grußformel und der Unterschrift, und nicht wie beim Anschreiben in Deutschland oben in der Kopfzeile. Im Zeitalter der Online-Bewerbung eigentlich kein Problem mehr, doch, solltest du dich auf dem Postwege bewerben, gilt: In Spanien musst du nicht gleich deine Referenzen und Zeugnisse beim ersten Kontakt beifügen. Üblicher ist es, diese als beglaubigte Übersetzungen auf Anforderung des Unternehmens nachzuschicken, oder gar erst zum Vorstellungsgespräch mitzuführen. Spanische Unternehmen pflegen im Allgemeinen nicht, dir deine Unterlagen im Falle einer Absage wieder zurückzusenden.

Hol dir Anregung bei unserem Musteranschreiben auf Spanisch.


  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen