Search
Close this search box.

Entwickelt realistische Erwartungen an euch selbst und traut euch!

Anstehende Events
Consulting for Women
15.03.2024
Köln
Anmelden und Top-Beratungen kennenlernen!

Im Interview mit Isabella Leis von Simon-Kucher.

Isabella Leis ist seit Mai 2022 als Consultant bei Simon-Kucher tätig. Davor hat sie als Werkstudentin und Praktikantin bei Simon-Kucher gearbeitet. Ihren Master in BWL hat Isabella an der Universität zu Köln und der Aalto Universität in Finnland absolviert. Bei Yoga oder einem guten Buch in der Hand kann sie nach der Arbeit oder am Wochenende entspannen.

"Mich freut es, dass es aktuell viele neue Bemühungen gibt, Frauen für unseren Arbeitsbereich zu gewinnen und dadurch ein facettenreicheres Team zu bilden."

Wie hast du dich auf dein erstes Vorstellungsgespräch vorbereitet und warst du direkt erfolgreich?

Mein erstes Vorstellungsgespräch bei Simon-Kucher war für eine Position als Werkstudentin. Die Vorbereitung begann für mich bereits vor der Bewerbung: Ich habe Informationen über Firma und Firmenkultur gesammelt, Erfahrungsberichte gelesen und mir das Unternehmensportrait genau angeschaut. Nachdem ich beschlossen hatte, dass Simon-Kucher für mich ein guter Fit sein könnte, habe ich mich beworben. Daraufhin habe ich damit begonnen, Case Studies für die Gespräche sowie das Präsentieren über Zoom zu üben, da die Interviews aufgrund der Corona-Pandemie online stattfanden, was für mich zu dem Zeitpunkt eine völlig neue Erfahrung war.

 Welche Chancen und Herausforderungen für Frauen im Consulting siehst du persönlich?

 Im Laufe meiner ersten Monate als Consultant habe ich festgestellt, dass Frauen häufig eine etwas andere Herangehensweise und Denkstruktur in Projekte einbringen. Dadurch ergibt sich die Chance, unterschiedliche Sichtweisen zu beleuchten und Themen aus diversen Blickwinkeln zu betrachten. Mich freut es, dass es aktuell viele neue Bemühungen gibt, Frauen für unseren Arbeitsbereich zu gewinnen und dadurch ein facettenreicheres Team zu bilden.
SQUEAKER

 

Welche drei Tipps würdest du Absolvent:innen geben, die gerade in die Consultingbranche einsteigen?

Eines meiner wichtigsten Learnings bisher ist, dass wir nicht alle Erwartungen in der Stellenausschreibung erfüllen müssen, um qualifiziert für einen Job zu sein. Ich habe zumindest bisher keine Person getroffen, die zum Berufseinstieg alle Consulting-Skills perfekt beherrscht. Vielmehr durfte ich nach knapp einem Jahr bei Simon-Kucher erkennen, dass meine Kolleg:innen realistische Erwartungen an mich stellen und mir gerne weiterhelfen, wenn ich etwas nicht weiß oder auch andersherum nach meiner Hilfe fragen. Oft waren es dann doch meine Erwartungen an mich selbst, die mich zurückgehalten haben. Daher lautet mein Tipp an Absolventinnen, die Interesse am Consulting haben: Entwickelt realistische Erwartungen an euch selbst und traut euch!

SQUEAKER
Aktuelles aus unserem Magazin:
Fr., 15.03.2024
Wie können wir helfen?
kalender_v2

Diese Events darfst du nicht verpassen!

Lerne Berater:innen persönlich kennen und starte deinen Weg ins Consulting.