Stellensuche

Social Networking: Facebook, Google+ und Twitter

(4.3/5)   7 Votes

Facebook: Private Beziehungen pflegen

  • Start: Bei Facebook stehen private Beziehungen eindeutig im Vordergrund. Connecte alle deine Freunde, Bekannte und Verwandte, mit denen du dich austauschen möchtest.
  • Wachstum: Durchsuche die Netzwerke deiner Freunde, um auf gemeinsame Bekannte zu stoßen, durchstöbere deine Abi- und Uni-Jahrbücher und nutze die Kontaktvorschläge von Facebook. 
  • Pflege: Ergänze regelmäßig weitere Bekanntschaften von Partys, Urlauben und Auslandssemestern. Versieh deine Freundschaftsanfragen mit einer persönlichen Nachricht statt wahllos Leute zu adden.

Google+: Unterschiedliche Kontakte parallel managen

  • Start: Ob sich Google+, das Netzwerk vom Giganten Google, behaupten kann, wird sich zeigen. Ein spannender Unterschied zum Zuckerbergschen und anderen Netzwerken: Bereits beim Einstieg hat ein neuer Nutzer Kontakte, die sich automatisch aus seinen Gmail-Kontakten generieren.
  • Wachstum: Das parallele Organisieren von geschäftlichen und privaten Kontakten fällt hier leichter als bei Facebook. Mithilfe der “Circles” kannst du komfortabel zwischen Freunden, Kontakten und Bekannten unterscheiden. So kannst du die Beziehungen aus unterschiedlichen Netzwerken innerhalb einer vereinen.
  • Pflege: Wenn dich ein neues Interesse, Hobby oder Thema beschäftigt, kannst du Kontakte hinzufügen, die dein Interesse für diesen Gegenstand teilen.

Twitter: Das Social Media Tool als Newsfilter & Broadcast

  • Start: Bei Twitter handelt es sich nicht um ein Netzwerk, sondern um ein Social Media Tool. Als Empfänger von Nachrichten erfährst du von interessanten Artikeln, Websites, Blogs und Links, auf die du sonst nicht gestoßen wärst. Als Sender von Botschaften kannst du das Tool zum Aufbauen und Pflegen einer persönlichen Marke bzw. eines Kompetenzprofils nutzen. 
  • Wachstum: Für Freiberufler und Themenexperten ist Twitter sinnvoll und spannend. Du hast allerdings kaum Einfluss darauf, wer dir folgt und die Kommunikation verläuft eher einseitig.
  • Pflege: Füge regelmäßig Websiten und Blogs hinzu, die du beim Surfen oder in anderen Netzwerken findest.

Networking - wirkungsvoll und nachhaltig

In allen Netzwerken solltest du dich unterschiedlich positionieren und präsentieren, um das Optimum aus dem jeweiligen Social Network für dich rauszuziehen. Darüber hinaus solltest du neuen Plattformen gegenüber aufgeschlossen sein und dich über das Angebot an spezialisierten Netzwerken auf dem Laufenden halten, da sich die Networking-Landschaft schnell verändert. In unserer Rubrik "Karriere-Networking" findest du weitere Insider-Tipps. Auch im squeaker.net-Blog findest du mehr zum Thema "Erfolgreiches Career Networking".


  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden