Erfahrungsbericht

Capgemini Invent (Bewerbung Einstiegsposition (MBA))

Unternehmen

Capgemini Invent

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

München

Zeitraum

2010

Position

Senior Consultant

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition (MBA)

Gesamtbewertung

3

Schwierigkeit der Bewerbung

3

Rating Interviewee

3

Gesamtbewertung

3

Bewerbungsprozess

1. Einsenden der Unterlagen
2. Telefoninterview
3. Auswahltag mit 2 Stufen (Cases am Vormittag, Partnergespräche am Nachmittag) und Feedback.

Ablauf des Interviews

Runden am Auswahltag:
Am Vormittag gibt es zwei-drei Gespräche, jeweils mit einem Berater. Hinterlässt man einen guten Eindruck, kommen nach der MIttagspause nochmal zwei Gespräche mit Partnern.

Fragen:
Jeder Interview ist in zwei Teile gegliedert: Biographische Fragen und ein Case.

Bei den biographischen Fragen sollte man erklären, warum man v.a. zu Capgemini will und welche beratungsrelevanten Erfahrungen man gemacht hat. Meine Interviewer legten dabei v.a. ien Augenmerk auf meine Auslandserfahrung. Auch auf Allgemeinbildung (z.b. Wissen über europ. Hauptstädte) wurde Wert gelegt.

Die Cases waren m.E. fair gestellt und koennen gut vorbereitet werden.

Das Rahmenprogramm war überschaubar: Man verbringt die ganze Zeit in einem separaten Raum und es kommen Berater zur Tür herein. Für Essen und Trinken war gesorgt.

Nach den Interviews gibt es sofort ein Feedback über die Interviews mit einem Angebot oder Absage.

Interview-Fragen

Bei mir kam im ersten Interview eine Marktgrößenabschätzung vor: "Wie groß ist der Markt für KFZ-Kennzeichen in Rumänien," im nächsten Interview ein Strategie-Case. (Wie schätzen sie den Markteintritt der Telekom in den Gaming Softwaremarkt)

Gehört von einem anderen Bewerber:
"Wie viel Meter Schlauch gibt es in Deutschland?"

Einblicke und Insider-Tipps

Tipps: Man sollte mit dem Interviewer Annahmen treffen (Einwohnerzahl, Autobesitzer etc) . Wenn man sich verschätzt wird Hilf angeboten.
Sehr wichtig: Neben einer guten Strukturierung wird großer Wert auf einwandfreies Kopfrechnen gelegt.

Feedback des Unternehmens

Das Feedback war OK, wenn auch nicht gerade umfassend. V.a. Struktur, quantitative Skills, persönlicher Fit sind den Beratern wichtig.

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung

Kostenfrei
registrieren