Erfahrungsbericht

DHL Consulting (Bewerbung Einstiegsposition)

Unternehmen

DHL Consulting

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Bonn

Zeitraum

2014

Position

Consultant

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition

Gesamtbewertung

5

Schwierigkeit der Bewerbung

2

Atmosphäre im Interview

5

Gesamtbewertung

5

Bewerbungsprozess

Auf eine schriftliche online Bewerbung folgte direkt der Auswahltag in Bonn mit insgesamt 4 Interviews und einem zusätzlichen mathematisch analytischem Test

Interview-Fragen

Neben Fragen zur Persönlichkeit wurde vor allem die Teamfähigkeit anhand konkreter Beispiele abgefragt. Die Cases hatten im weiteren Sinne einen Logistikbezug, zielten aber klar auf strategische Fragestellungen ab und hatten unterschiedliche Gewichtungen auf den mathematischen Teil. Die meisten Cases enthielten eine Schätzfrage auf dem Weg zur Lösung.

Einblicke und Insider-Tipps

- Gut auf Schätzfragen vorbereiten und wichtige Zahlen der Divisionen und der DPDHL Group parat haben
- Ausführlich mit den eigenen Erfahrungen in Teamsituationen auseinandersetzen und auch Konflikte mit einbeziehen. Dabei stets auf die eigene Rolle und die eigenen Beiträge zum Team abzielen, weniger die Situation als solche beschreiben.
- Mir persönlich hat es sehr geholfen schon einige Case Interviews bei Beratungen gemacht zu haben vor dem DHL Consulting Interview

Feedback des Unternehmens

Ausführliches Feedback nach den ersten beiden Interviews (Runde 1) sowieso nach dem gesamten Bewerbertag (Runde 2) inklusive Jobangebot noch vor Ort am selben Tag.

Feedback an das Unternehmen

Sehr gut organisierter und schlank gehaltener Prozess, der einem allerdings am Auswahltag alles abverlangt und sehr guter Vorbereitung bedarf um in jedem der 4 Interviews zu überzeugen.

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren