Erfahrungsbericht

DHL Consulting (Bewerbung Job (1-3 Jahre Berufserfahrung))

Unternehmen

DHL Consulting

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Bonn

Zeitraum

2015

Position

Consultant

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Job (1-3 Jahre Berufserfahrung)

Gesamtbewertung

4

Schwierigkeit der Bewerbung

2

Atmosphäre im Interview

5

Gesamtbewertung

4

Bewerbungsprozess

Der gesamte Bewerbungsprozess findet an einem Tag statt und ist in zwei Teile gegliedert.

Im ersten Teil (Vormittags) finden zwei Interviews statt, die jeweils eine Mischung aus persönlichen Fragen und einem Case sind, sowie ein Test in dem sprachliche und numerische Fähigkeiten getestet werden. Überzeugt man im ersten Teil, wird man nach dem Mittagessen zum zweiten Teil eingeladen.

Der zweite Teil besteht entweder aus zwei weiteren Interviews (diesmal Gewicht auf den Case), oder aus einem Interview und einem Rollenspiel.

Am Ende des Bewerbungstages erfährt man, ob man überzeugend war oder nicht.

Interview-Fragen

Es werdem Fragen in zwei Kategorien gestellt: persönliche Fragen und Case Interview Fragen.

Die persönlichen Fragen beziehen sich auf den Lebenslauf und auf Situationen die man erlebt hat. Hier ist es wichtig, dass zeigt, warum man:

1) In die Beratung möchte
2) In die Inhouse Beratung möchte
3) Zu DHL Consulting möchte

Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass man die DInge die auf dem Lebenslauf stehen zueinander in Beziehung setzen kann und in der Lage ist sie kritisch zu durchleuchten. Stärken und Schwächen sollten dem Interviewee bewusst sein und an Hand von Beispielen dargelegt werden können.

Beim Beantworten der Case Interview Fragen sollte man darauf achten, dass man dem Interviewer seinen Gedankengang darlegt und erläurtert warum man bestimmte Entscheidungen trifft, oder nach bestimmten Informationen fragt. Hierzu gibt es gutes Material im Internet (z.Bsp. von Victor Cheng).

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren