HPP Strategie- und Marketingberatung (Bewerbung Praktikum)

(5/5)   2 Votes
Organisation HPP Strategie- und Marketingberatung
Position Praktikant
Stadt Frankfurt am Main
Beworben für Praktikum
Wann? 2016
Schwierigkeit der Bewerbung
 
Atmosphäre im Interview
 
Gesamtbewertung
 

Bewerbungsprozess

Zunächst habe ich mich über die Internetseite von HPP beworben. Sehr positiv ist mir die schnelle Rückmeldung auf meine Bewerbungsunterlagen aufgefallen. Ich bekam direkt am nächsten Tag eine Einladung zu einem Recruiting-Tag.

Interview-Fragen

Das Interview fand in einer angenehmen Atmosphäre mit drei weiteren Bewerbern in den Räumen von HPP in Frankfurt statt. Geführt wurde das Interview von zwei Senior Beratern der Firma, die in Bezug zu den einzelnen Lebensläufen persönliche und individuelle Fragen stellten. Es wurde vor allem darauf Wert gelegt, dass die Bewerber viele kluge Fragen stellten und interessiert an dem Unternehmen und der Tätigkeit als Berater sind. Im Anschluss stellten die Berater noch das Unternehmen mit den einzelnen Branchenschwerpunkten vor, erzählten von Projekten und ihren persönlichen Erfahrungen als Berater (auch hier waren Fragen jederzeit erwünscht). Als letztes wurde eine Case Study durchgeführt, die wir jeweils zu zweit bearbeiten und anschließend präsentieren mussten. In meinem Team ging es um die Einführung des neuen E-Bikes von Smart. Fokus wurde vor allem auf den Marketing-Mix (7P´s) gelegt, sowie auf den After Sales Bereich.

Einblicke und Insider-Tipps

Ihr solltet euch vor allem die Internetseite von HPP anschauen und ein Basiswissen in den Branchen Automobilindustrie und Telekommunikation aufbauen. Ansonsten auf jeden Fall After Sales und 7P´s lernen und anwenden können!

Feedback des Unternehmens

Während des Interviews bekam man ein direktes Feedback in Bezug auf die Case Study. Dieses war sehr objektiv ausgerichtet, wodurch keiner Bewerber schlecht dargestellt wurde. Vielmehr gingen die beiden Interviewer darauf ein, was sie an der Bearbeitung der Case Study gut fanden und welche Punkte man noch hätte bennen können.

Feedback an das Unternehmen

Persönlich hat mir der Bewerbungsprozess bei HPP sehr gut gefallen. Vor allem die freundliche Atmosphäre im Gruppeninterview, sowie das professionelle Auftreten der beiden Berater haben mich von dem Unternehmen sehr überzeugt. Neben dem Interview erhielt man anschließend die Möglichkeit durch das Unternehmen geführt zu werden. Hierbei konnte man erste Einblicke in die Büros erhalten und hat direkt einige Mitarbeiter "begrüßen" können. Alles in allem ein sehr angenehmer Bewerbungsprozess!

Branche

Consulting - Management Consulting


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen