HPP Strategie- und Marketingberatung (Bewerbung Praktikum)

Organisation HPP Strategie- und Marketingberatung
Position Praktikant Beratung
Stadt Frankfurt am Main
Beworben für Praktikum
Wann? 2018
Schwierigkeit der Bewerbung
 
Atmosphäre im Interview
 
Gesamtbewertung
 

Bewerbungsprozess

Zunächst habe ich mich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bei HPP beworben. Das ist per E-Mail aber auch über ein Bewerbungsformular auf der Webseite möglich. Nach kurzer Zeit wurde ich telefonisch zum Interview eingeladen, was zusammen mit anderen Bewerbern stattfinden sollte. Einen weiteren Auswahlschritt gab es nicht.

Interview-Fragen

Das Interview fand mit weiteren Bewerbern statt und enthielt eine Case-Study, die wir gemeinsam bearbeiten sollten. Hierbei sollten wir uns im Team eine Vermarktungsstrategie überlegen und diese den Interviewpartnern vorstellen. Hierbei wurden aber keine perfekten Antworten erwartet. Lediglich wollte man sehen, dass die Bewerber die Grundbegrifflichkeiten der Marketingstrategie kennen und anwenden können. Die beiden Interviewpartner haben im Anschluss an den Case eine kurze Rückmeldung gegeben, was man bei der Bearbeitung noch besser hätte beachten können und sollen. Auch wurden jedem Bewerber noch persönliche Fragen gestellt, bspw. zu seiner Motivation und seinen bisherigen praktischen Erfahrungen.

Einblicke und Insider-Tipps

Grundsätzlich sollte die Vorbereitung so erfolgen wie bei jedem anderen Bewerbungsgespräch auch. D.h. jeder Bewerber sollte sich überlegen, warum er zu HPP will und welche Erfahrungen er bereits mitbringt. Für den Case sollte man sich Marketingbegrifflichkeiten wie die 5 P oder die Ansoff-Matrix ansehen. Da HPP besonders in der Automobilbranche berät, sollte man sich zudem über diese informieren. Besonders hilfreich ist es, wenn man bereits praktische Erfahrungen in einer der Branchen gesammelt hat, die HPP berät. Einen Überblick hierzu findet man auf der Webseite.

Feedback des Unternehmens

Die Rückmeldung war positiv, denn ich habe die Stelle erhalten.

Feedback an das Unternehmen

Insgesamt fand ich den Bewerbungsprozess schnell, transparent und bewerberorientiert. Auch das Interview inkl. Case-Study habe ich als angenehm und fair wahrgenommen. Die Zusage erfolgte sehr schnell. Insofern würde ich am Prozess nichts verbessern.

Branche

Consulting - Management Consulting


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Advanta Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen