The Boston Consulting Group (Bewerbung Praktikum)

(4.1/5)   7 Votes
Organisation The Boston Consulting Group
Position Praktikant
Beworben für Praktikum
Wann? 2010
Erfolgreich? Ja

Bewerbungsprozess

1) Die Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Hochschulzeugnisse, Abiturzeugnis, Praktikazeugnisse etc.) werden an va-team@bcg.com gesendet. Hier findet eine Vorauswahl der Bewerber statt. Meiner Meinung nach ist BCG vor allem ein interessanter und abwechslungsreicher Lebenslauf wichtig. Noten sind, ohne Frage, natürlich auch sehr wichtig, jedoch kenne ich mehrere Freunde, die auch mit etwas schlechteren Studiumsnoten (2,0) dennoch eingeladen wurden.

2) Nach ca. 1-2 Wochen wird man von einer HR- Managerin angerufen und zu einem Bewerbungsgespräch entweder nach München oder nach Düsseldorf eingeladen. In Düsseldorf eingetroffen, findet eine kurze Unternehmenspräsentation statt, in der man die Möglichkeit hat bereits erste Fragen zu stellen. Es folgt ein "Online Beratungscase", bei dem es primär um Kopfrechnen und logisches Kombinieren von Informationen geht. Beispiels weise ist der gesamte Absatz von Produkt X auf Markt A gegeben und zusätzlich ist bekannt, wie viel Wettbewerber B absetzt. Wenn nun gefragt wird, wie viel Unternehmen A absetzt muss man sich erinnern, dass man zwei Seiten vorher die Information erhalten hat, dass es nur zwei Unternehmen in dem Markt gibt... Im Anschluss daran werden zwei Interviews geführt, eines auf deutsch, das andere auf englisch. Nach ca. 4 Stunden ist der Bewerbungsprozess vorbei.

3) I.d.R. meldet sich noch am selben Tag einer der Gesprächspartner telefonisch bei dir und teilt dir das Ergebnis mit.

4) Nach einer Zusage setzt sich die Personalabteilung mit dir in Verbindung und es wird das Eintrittsdatum sowie das Home-Office bestimmt.

Ablauf des Interviews

Beide Interviews laufen grundsätzlich gleich ab. Zunächst stellt sich der Interviewpartner kurz selber vor. Anschließend wird über dich und deinen Lebenslauf gesprochen. Es folgen ein bis zwei Stressfragen (s.u.) und dann beginnt der Case.

Interview-Fragen

"Erklären sie anhand ihres Lebenslaufes wieso sie heute hier sitzen."

"Sie haben die letzten Praktika ja eher in einer anderen Branche absolviert, wieso wollen sie denn jetzt ausgerechnet zu BCG in die Strategieberatung?"

"Was waren ihr größten Fehler?"

"Auf was sind sie stolz?"

Case-Fragen:
"Integration einer Bank - was ist zu beachten?"

"PE-Haus kauft ein Unternehmen und möchte innerhalb von 5 Jahren den Unternehmenswert verdoppeln. Was gibt es für Möglichkeiten?"

Einblicke und Insider-Tipps

Gut vorbereiten kann man sich auf die Lebenslauffragen und die Stressfragen, da diese so, oder so ähnlich, in jedem Interview bei jeder Beratung auftauchen werden.

Mit den Squeaker-Büchern kann man auch das Lesen der Cases sehr gut trainieren. Jedoch sollte man wissen, dass die Cases in den Bewerbungsgesprächen meist viel weniger umfangreich ausfallen, als in den Vorbereitungsbüchern. Meiner Meinung nach ist die allerbeste Vorbereitung, sich zunächst bei ein, zwei, anderen kleineren UBs zu bewerben und dort den Bewerbungsprozess zu durchlaufen. Das gibt einem Sicherheit und Erfahrung für die Bewerbungsgespräche bei den großen UBs.

Feedback des Unternehmens

Während des Telefongesprächs wurde mir gesagt, dass ich in den Gesprächen und im Online-Case voll überzeugt habe.

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen