Accenture (Bewerbung Einstiegsposition)

(4.34/5)   7 Votes
Organisation Accenture
Position Einstiegsposition
Beworben für Einstiegsposition
Wann? 2007

Bewerbungsprozess

Empfehlung durch Mitarbeiter von Accenture - ein entsprechendes Programm soll angeblich den Einstieg für "empfohlene" Mitarbeiter erleichtern.

Online Bewerbung auf der Seite von Accenture.

Nach ca. einem Monat antwortet Accenture mit der Bitte um Zusendung weiterer Unterlagen (Zeugnisse).

Nach weiteren zwei Monaten (trotz Rückfragen) Vereinbarung eines Termins für ein Telefoninterview.
Ablauf des Interviews siehe unten. Nach der sofortigen positiven Rückmeldung Ankündigung der Einladung zu einem Assessment Center.

Ablauf des Interviews

Fragen nach der Motivation für die Bewerbung: Warum dieser Berufswahl (IT Consulting), warum gerade Accenture.

Fragen zum Studium und zur Berufserfahrung - Studiumschwerpunkte, Diplomarbeit, Projekte im Nebenjob (Werkstudent bei Siemens)

Fragen zur persönlichen Qualifikation - welche Eigenschaften machen mich zu einem guten Berater?

Sprachkenntnisse. Frage nach Stärken und Schwächen auf Englisch. Nach einer ausführlichen Antwort gesteht der Interviewer ein, die Antwort nicht komplett verstanden zu haben, da sein Englisch dafür nicht ausreicht. ;)

Frage nach Reisebereitschaft. Ich gebe max. vier Tage die Woche an - Freitag soll Office-Tag bleiben. Interviewer bestätigt, dass das eigentlich möglich sein sollte.

Damit ist das Interview an sich beendet.

Einblicke und Insider-Tipps

Wenn man sich vor dem Interview bei Squeaker umsieht, wird man eigentlich von keiner Frage überrascht. Das gilt insbesondere für die Frage nach der persönlichen Einschätzung der eigenen Stärken und Schwächen (auf Englisch). Darauf sollte man gefasst sein und eine überzeugende Antwort vorbereitet haben (aber natürlich nicht so, dass man sie dann "vorliest", weil man das immer raushört).

Feedback des Unternehmens

Sofortiges positives Feedback ("Ich glaube, dass wir Sie bald als neuen Mitarbeiter begrüßen werden"). Ankündigung einer Einladung zum Assessment Center.

Ich erkläre, dass der Bewerbungsprozess bei Accenture bereits Monate dauert, ich bereits andere Angebote vorliegen habe und nicht mehr lange warten kann. Der Interviewer verspricht, den Prozess zu beschleunigen.

Einladung erfolgt erst nach weiteren drei Wochen - zu spät, ich habe mich bereits für ein anderes Unternehmen entschieden.

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen