Accenture (Bewerbung Einstiegsposition)

(4/5)   6 Votes
Organisation Accenture
Position Einstiegsposition
Beworben für Einstiegsposition
Wann? 2005

Bewerbungsprozess

(1) zunaechst Online-Bewerbung (12/2005)

(2) noch im Dezember Aufforderung zum Online-Test zu Fragen der
Beruflichen Motivation (Leistungsmotivation, Misserfolge, Kontaktfreude, Streben
nach sozialer Akzeptanz, Führungsmotivation, Ursachenzuschreibung), zu
Leistungsgrundlagen (Logisches Denken, Ideenreichtum), zum Umgang mit anderen
(Kritik, Durchsetzungsvermoegen, Konsensorientierung, Einfuehlungsvermoegen) und
Aufgaben (Flexibilitaet, Problemloesungsbereitschaft, Umgang mit unscharf
definierten Situationen) - die Auswertung bekommt man vom beauftragten Unternehmen, habe mich darin ganz gut wiedergefunden

(3) Telefoninterview Anfang/Mitte Januar:
angenehme Atmosphaere (kein typisches Personalergespraech, sondern eben jemand vom Fach), Interviewer stellt sich und Unternehmen vor, eigener Lebenslauf, insbesondere waren meine Erfahrungen bei Versicherungen (wegen Financial Services-Bereich) interessant, darauf aufbauend interaktives Gespraech (konnte schon bald fuer mich interessante Fragen klaeren), Fragen zur Motivation (warum Beratung?) und wie man eine Aufgabe loesen wird ("bestmoegliche Loesung in begrenzter Zeit"), Fragen zur Felxibilitaet (wie viele Tage beim Kunden vor Ort?), IT-Kenntnisse (wie viele Monate Programmiererfahrung?), Sprung ins Englische zu persoenlichen Zielen (eigentlich nicht schwer, aber bin's nicht gewohnt, habe nur englische Fachsprache intus), Gehaltsvorstellung, eigene Fragen
-> Info ueber Weiterkommen die naechsten Tage per Telefon

(4) "Personal Decision Day" bei Accenture in Kronberg (Taunus)

Ablauf des Interviews

Personal Decision Day:
9 Bewerber fuer Financial Services beim Personal Decision Day, keine
Konkurrenzsituation, auch viele Infos zu accenture, angenehme Atmosphaere

realitaetsnahes Projekt (Entscheidung uebe neue IT-Architektur sowie deren
Einsetzung in Tochterunternehmen), Teams zu 4-5 Bewerber
Teile:
gemeinsame Zielfindung, Einzelaufgabe mit Praesentation, gemeinsame Konsolidierung und Praesentation vor Partner als "Kunde" (seine (Zwischen-)Fragen waren aeusserst human, haette da Schlimmeres erwartet)

Interview-Fragen

Bei der Bearbeitung des Projekts wollte ich meine Kenntnisse/Erfahrungen zum Anpacken eines solchen Falles (waehrend Workshop eines Strategie-Beratungsunternehmens) anwenden, meine Kollegen im Team sprangen m. E. nicht so recht darauf an.

Bei der Einzelaufgabe sind mir Rechenfehler unterlaufen (z. Teil wegen Unklarheiten), deshalb vielleicht ALLES, was einem nicht ganz klar ist, bei den Beobachtern hinterfragen

Einblicke und Insider-Tipps

Der Zeitdruck war m. E. das Schlimmste, vor allem da man eine GEMEINSAME Praesentation am Ende abzuliefern hatte

Sonst: Sei einfach wie du bist!

Feedback des Unternehmens

Jobangebot zum Direkteinstieg mit knappen Feedback (direkte Nachfrage bringt vielleicht noch mehr Details)

Einstiegsgehalt beruecksichtigt Berufstaetigkeiten, Ausbildungen, Promotion mit
entsprechendem Anteil an Monaten Erfahrung

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen