Erfahrungsbericht

BearingPoint (Bewerbung Einstiegsposition)

Unternehmen

BearingPoint

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2004

Position

Einstiegsposition

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition

Gesamtbewertung

Bewerbungsprozess

Ich habe mich für den Workshop "Supply Chain Management" über Access beworben.
Access selektiert die Bewerber und bei Gefallen bekommt man eine Einaldung nach Frankfurt.

Ablauf des Interviews

Am ersten Tag muss man in 4er Gruppen eine Fallstudie lösen, Thema ist Supply Chain mit IT-Prozessen. Die Studie ist aber durchaus machbar, Teamwork zählt und man sollte auch ruhig mal sinnvolle Annahmen treffen.
Am Ende der Studie ist die Präsentation, abends gibt es Cocktails in gemütlicher Atmosphäre.

Am zweiten Tag hat man dann ein persönliches Gespräch, bei Gefallen wird ein Zweitgespräch vereinbart. Nach dem Zweitgespräch wird in der Regel schon die Entscheidung gefällt.

Interview-Fragen

Natürlich sein, große Vorbereitung hilft jedoch nicht sonderlich viel!
Falls Interesse an einem Zweitgespräch gezeigt wird kann man ruhig sagen, dass man aufgrund anderer Bewerbungen das Gespräch sehr schnell durchführen möchte (dann dauert es max. 1 Woche bis zum neuen Termin).

Einblicke und Insider-Tipps

Natürlich sein, große Vorbereitung hilft jedoch nicht sonderlich viel!
Falls Interesse an einem Zweitgespräch gezeigt wird kann man ruhig sagen, dass man aufgrund anderer Bewerbungen das Gespräch sehr schnell durchführen möchte (dann dauert es max. 1 Woche bis zum neuen Termin).

Feedback des Unternehmens

Sehr direkt, freundlich, gute Gesprächsatmosphäre

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung

Kostenfrei
registrieren