Detecon International (Bewerbung Einstiegsposition)

(4.3/5)   5 Votes
Organisation Detecon International
Position Einstiegsposition
Beworben für Einstiegsposition
Wann? 2008

Bewerbungsprozess

Nach einem ersten Kontakt und erstem Vorstellungsgespäch mit Detecon auf einer anderen Veranstaltung wurde ich nach Bonn in die Zentrale von Detecon eingeladen.

Veranschlagt waren zwei Stunden, wobei sich diese in vier Teile gliederte:
- Selbstpräsentation
- Business Case
- Allgemeinwissen/Brainteaser/...
- Gespräch über den Job

Ablauf des Interviews

(1) Selbstpräsentation
Die 20-minütige Selbstpräsentation sollte sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch gehalten werden und sollte auf den eigenen Lebenslauf, die Stelle und die Stärken und Schwächen eingehen.
Wichtig hierbei ist einen deutlichen Roten Faden zu haben, da sonst sofort nachgefragt wird.

(2) Beim Business Case wurde GEMEINSAM an der Optimierung einer bestehenden Lagerstruktur gearbeitet. Gemeinsam meine ich deshalb, weil auf Fragen von mir eingegangen wurde und ich auch gebremst wurde, wenn ich mal in die falsche Richtung dachte.

(3) Im Anschluss an den Business Case kamen noch ein paar Brainteaser, wobei diese jedoch ganz harmlos und keinerlei psychologische Tricks enthielten, sondern die analytische Denk- und Herangehensweise testen sollte.

(4) Zum Abschluß wurde mir eigentlich direkt gesagt, dass Detecon an mir interessiert ist und es wurde über einen möglichen Einsatzort, Einstiegsgehalt und meine Fragen geredet.

Einblicke und Insider-Tipps

Man sollte sich bei Detecon nicht verrückt machen. Ich glaube, dass die Detecon neben dem Wissen auch einen sehr großen Wert darauf legt, ob man ins Team passt.

Deshalb nicht verunsichern lassen. Die Selbstpräsentation selbstsicher präsentieren (was eigentlich nicht schwierig sein sollte, denn wer kennt einen besser als man selbst...) und ganz locker bleiben.

Feedback des Unternehmens

Direkt im Anschluß an das Gespräch und sehr angenehm und positiv.

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen