The Boston Consulting Group (Bewerbung Einstiegsposition)

(4.5/5)   6 Votes
Organisation The Boston Consulting Group
Position Einstiegsposition
Beworben für Einstiegsposition
Wann? 2005

Bewerbungsprozess

1. Runde mit zwei Gesprächen
2. Runde mit vier Gesprächen

Feedback geht relativ schnell, nach der zweiten Runde bekommt man noch am selben Tag gute ohne schlechte Nachricht.

Auch als Doktorand steigt man hier üblicherweise auf der untersten Stufe ein, bekommt allerdings ein deutlich höheres Anfangsgehalt.

Ablauf des Interviews

siehe unten

Interview-Fragen

Alle Interviews waren Business-Cases, vergleichsweise wenig reine Abschätzungsteile

Interview (1) Viel nach Lebenslauf gefragt; nur ein kleiner Case: Produktionsverlagerung einer Großbäckerei nach Polen prüfen.

Interview (2) Vertrieb in der Wartung eines Aufzug-Herstellers analysieren. Vorsicht - hier bekam man Informationen von der "Vertriebsabteilung" die nicht der Wahrheit entsprachen, also hinterfragt werden mussten. Direkter Einstieg in den Case - keine Fragen zum Lebenslauf etc.

Interview (3): Sind die Chinesischen Stahlwerke ein Konkurrent in 10 Jahren? Antwort nein, aber die Russen kommen

Interview (4) wieder viele persönliche Fragen (Stärken/Schwächen, Erfolge etc.)

Interview (5) auf Englisch: Biotech-Unternehmen und Werk in Spanien (wie hier im Forum beschrieben)

Interview (6) Zentralisierung/Dezentralisierung der Organisation in einem Baukonzern

Einblicke und Insider-Tipps

Bereits vorher viele Interviews machen, selbstbewusst und sicher auftreten aber auch einzelne Schwächen offen zugeben.

Alle Leute, die ich in der 2. Runde getroffen habe waren total fähig - keine Ahnung, warum ich einen guten Eindruck hinterlassen habe.

Feedback des Unternehmens

Nach 1. Runde: Empfehlungen für zweite Runde (bei Fragen zum Lebenslauf diese Stationen auch kritisch reflektieren); telefonisches Nachfassen und Mut-machen am Abend vor der 2. Runde.

Ausführliches Online-Feedback zu jedem Interviewpartner möglich

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Consulting - Management Consulting

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen