Erfahrungsbericht

Boston Consulting Group (Bewerbung Einstiegsposition)

Unternehmen

Boston Consulting Group

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2004

Position

Einstiegsposition

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Einstiegsposition

Gesamtbewertung

Bewerbungsprozess

Grundsätzlich wird zunächst einmal eine Vorstellung seitens BCG für alle Bewerber gemeinsam abgehalten, in der die einzelnen Bewerber Gelegenheit zu Fragen über allgemeine BCG interna haben.

Anschließend wird man den Interview-Partnern zugewiesen, deren Lebenslauf man vorher ausgehändigt bekommt.

Ablauf des Interviews

Erster Tag: zwei Gespräche
Zweiter Tag: vier Gespräche

Interview-Fragen

Hälftige Zeit wird mit persönlichen Fragen zugebracht - sehr individuell, keinerlei Fachfragen zum Lebenslauf oder Kenntnissen, die werden immer vorausgesetzt.

Zweite Hälfte dann Case Study, also Schätzfragen (wieviele Entwertungsautomaten für Fahrscheine stehen in Stadt X?) und wie sollte ein Unternehmen auf stagnierenden Märkten agieren?

Einblicke und Insider-Tipps

Kreativität und Kopfrechnen trainieren. Gefragt sind spontane Ideen und eingestellt werden "Erfolgssuchende" - also angeben, dass man Spass am Erfolg hat und hiervon geleitet und motiviert wird.

Frauen werden bevorzugt eingestellt da BCG die Quote deutlich erhöhen will.

Feedback des Unternehmens

Anruf am abend, ob es eine zweite Runde gibt, bzw. warum nicht.

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung

Kostenfrei
registrieren