Erfahrungsbericht

Oliver Wyman (Bewerbung Praktikum)

Unternehmen

Oliver Wyman

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2005

Position

Praktikum

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Praktikum

Gesamtbewertung

Bewerbungsprozess

Nach Bewerbung per eMail sehr schnelle Rückmeldung + Einladung zu Interviews (3 Interviews) in München. Grundsätzlich wurde sowohl Eingang der Bewerbung als auch Bestätigung des Interviewtermins schriftlich bestätigt (bereits ein Tag später jeweils im Briefkasten!).

Ablauf des Interviews

Die Interviews gliedern sich jeweils gleich:
Nach halbstündigem Gespräch über Lebenslauf / Persönliches erfolgt ein Case, dann
noch Zeit für Fragen zu Oliver Wyman.

Interview-Fragen

Case 1:
Ein südamerikanischer Motoröl-Hersteller will in den deutschen Markt eintreten.
Lohnt sich das? U.a. wurde eine Marktabschätzung des deutschen Marktes für Motoröl verlangt als auch Berücksichtigung strategischer Gesichtspunkt.

Case 2:
Lohnt sich das Call-a-Bike -Geschäft der Deutschen Bahn in München?
Auch hier waren Marktabschätzungen und Kostenschätzungen gefragt + Beantwortung der Frage, warum sich trotz Verlust dieses Geschäft für die Bahn dennoch lohnt.

Einblicke und Insider-Tipps

Case 1:
Ein südamerikanischer Motoröl-Hersteller will in den deutschen Markt eintreten.
Lohnt sich das? U.a. wurde eine Marktabschätzung des deutschen Marktes für Motoröl verlangt als auch Berücksichtigung strategischer Gesichtspunkt.

Case 2:
Lohnt sich das Call-a-Bike -Geschäft der Deutschen Bahn in München?
Auch hier waren Marktabschätzungen und Kostenschätzungen gefragt + Beantwortung der Frage, warum sich trotz Verlust dieses Geschäft für die Bahn dennoch lohnt.

Feedback des Unternehmens

Feedback per Telefon noch am gleichen Tag persönlich durch einen Interviewer. In meinem Fall nicht sehr hilfreich, da mehr positives als negatives Feedback kam trotz Absage.

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung

Kostenfrei
registrieren