Erfahrungsbericht

Boston Consulting Group (Bewerbung Praktikum)

Unternehmen

Boston Consulting Group

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2009

Position

Praktikum

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Praktikum

Gesamtbewertung

Ablauf des Interviews

1. Zuerst eine 45-minütige Firmenpräsentation. Die Präsentation enthielt allerdings nicht wesentlich mehr Informationen als das, was man in der üblichen Recherche im Vorfeld ohnehin herausfindet.
2. 45-minütiger Online-Case mit 23 Fragen, davon einige, die mit Interpretation von Tabellen und konkreten Rechnungen (beispielsweise von Umsatzmargen) verbunden waren. Außerdem einige Fragen, die vor allen Dingen auf logisches und Textverständnis zielten. Zudem Interpretation von Schaubildern/Kurven.
3. & 4. Zwei Interviews mit Beratern, davon eines "auf Englisch". Das Interview "auf Englisch" begann jedoch auf Deutsch und während der Lebenslauf-Fragen hat der Interviewer gefragt, ob es in Ordnung sei, wenn wir nun auf Englisch sprechen würden (eigentlich selbstverständlich: hier sollte man natürlich unbedingt zustimmen, da das eine rein rhetorische Frage ist). Die Case-Study in diesem zweiten Interview war jedoch dann ebenfalls auf Deutsch.

Einblicke und Insider-Tipps

Unbedingt die Vorstrukturierung der Cases üben - so kann man direkt am Anfang sein Vorgehen darstellen und gibt so dem Interviewer die Möglichkeit zu intervenieren bevor man mit dem Inhaltlichen beginnt.

Feedback des Unternehmens

Einigermaßen ausführlich

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung

Kostenfrei
registrieren