Erfahrungsbericht

Iskander Business Partner GmbH (Unternehmensberater)

Unternehmen

Iskander Business Partner GmbH

Job-Titel

Unternehmen/ Job

Standort

München

Zeitraum

September 2013

Position

Management Consultant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

4

Unternehmenskultur

5

PRO:

  • Förderung des einzelnen Beraters durch Coaching, Trainings, Schulungen
  • Schnelle Übernahme von Verantwortung
  • Familiäres Umfeld
  • Sehr Gute Betreuung durch Vorgesetzte

CONTRA:

  • NOCH nicht die Reputation einer großen Beratung

Gesamtfazit

In Summe ist Iskander Business Partner eine Beratung, die ihren Mitarbeitern spannende Projekte in der TIMES Branche liefert und die individuelle Entwicklung eines jeden Mitarbeiters fördert. Gerade für Absolventen und Young Professionals, die "Beraterkompetenzen" erlernen möchten, "nicht einer von vielen" sein möchten und Spaß daran haben, die Entwicklung der Kunden und von IBP zu gestalten, sind hier an der richtigen Adresse.

Beschreibung der Arbeit

Nach meinem Master Studium (BWL) an der VU Amsterdam habe ich mich bei Iskander Business Partner als Unternehmensberater beworben - besonders gereizt haben mich die Projekte in der TIMEs Branchen (Telekommunikation, Information, Media, Entertainment) in Verbindung mit dem inhaltlichem Fokus von IBP: Entwicklung von Wachstumsstrategien, Produkteinführung & -Innovation, Sales & Marketing sowie CRM. In meinen bisher 2,5 Jahren bei IBP konnte ich in diesen Bereichen spannende Projekte - alleine und im Team - umsetzen und hatte darüber hinaus auch die Möglichkeit außerhalb der Kernbranche von IBP neue Einblicke zu gewinnen (bspw. in der Logistik und im eCommerce Segment). Unter anderem habe ich unseren Kunden bei der Ausarbeitung einer neuen Go-to-Market Strategie für Business-to-Business Cloud Produkte unterstützt; Investitionspläne für ein eCommerce Startup erstellt zur Gewinnung neuer Investoren; oder unseren Kunden bei der Integration eines Mobilfunkanbieters im Rahmen eines Mergers unterstützt - wer also Spaß am Gestalten und Aufbau neuer Produkte und Firmen hat, der kann bei IBP genau die richtigen Projekte bekommen. Iskander Business Partner ist auch deshalb attraktiv, weil ich die Möglichkeit habe die methodischen Werkzeuge eines Beraters zu lernen, während ich die Entwicklung einer stark wachsenden Beratung mit gestalten darf - unternehmerisches Denken und Handeln steht hier nicht nur als wünschenswerte Fähigkeit auf dem Papier, sondern wird auch im Alltag gelebt. So übernimmt der einzelne Berater schnell die Verantwortung für spezifische Themen und Aufgaben innerhalb von IBP - ich selber hatte hierdurch die Möglichkeit einen Vortrag im Rahmen des Mobile World Congress in Amsterdam zu halten - solche Maßnahmen werden aktiv unterstützt und werden durch eine Reihe von in- und externen Schulungen gefördert: Neben zahlreichen internen Schulungen u.a. zu den Themen Präsentation, Konfliktmoderation, Business Case Erstellung, u.v.m. durfte ich auch zu einer Schulung der University of Cambridge um an einem Kurs zum Thema "Business Model Generation" teil zu nehmen.

Durchschnittliche Arbeitszeit

50 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Klassische Beratungskarriere vom Junior Consultant bis hin zum Partner ist möglich

Atmosphäre

Neben den Projekten und den Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnet sich IBP durch ein familiäres Umfeld aus und der einzelne Berater ist nicht "einer von vielen", wie dies schnell in größeren Unternehmen der Fall sein kann.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Freundlich, aufgeschlossene Persönlichkeiten, die den Willen haben mit anzupacken und sowohl firmeninterne als auch Kundenprojekte zu entwickeln und zu treiben

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren