Erfahrungsbericht

Arkwright Consulting (Management Consulting)

Unternehmen

Arkwright Consulting

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Hamburg

Zeitraum

August - Oktober 2021

Position

Praktikant:in

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

Gesamtfazit

Unterstützende Kollegen, die auch Praktikanten gerne Verantwortung übertragen und bereit sind, deren persönliche Entwicklung zu fördern.

Beschreibung der Arbeit

Während meiner 10 Wochen bei Arkwright konnte ich vier Projekte begleiten und aktiv mitgestalten. Darunter fielen eine Restrukturierung, die Unterstützung bei der Einführung eines neuen Versicherungsprodukts sowie ein RFP-Prozess. Reisen mussten die Teams für diese Projekte kaum, sodass mehr Zeit für die eigentliche inhaltliche Arbeit blieb und dadurch die Arbeitswochen kürzer wurden, als für Beratungen üblich. Bereits zu Beginn des Praktikums wurde ich in alle Facetten der Projektarbeit eingebunden, was mir einen 360 Grad Blick auf Beratungstätigkeiten sowie eine steile Lernkurve ermöglichte.

Durchschnittliche Arbeitszeit

45 Stunden pro Woche

Atmosphäre

Generell herrscht bei Arkwright eine freundschaftliche und offene Atmosphäre, die es ermöglicht, aus der kurzen Zeit als Praktikant möglichst viel mitzunehmen. Von Arbeitgeber regelmäßig organisierte Kurztrips mit dem gesamten Büro, bei denen auch Praktikanten und Temps eingeladen sind, stärken diese Atmosphäre.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Integrationsfreude, Verantwortungsbewusstsein, Detailtreue

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren