Erfahrungsbericht

EY-Parthenon (Consulting)

Unternehmen

EY-Parthenon

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

Januar - März 2017

Position

Praktikant Beratung

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

4

Unternehmenskultur

4

PRO:

  • Spannende Projekte in verschiedenen Branchen
  • Tolle Kollegen und Atmosphäre
  • Wertschätzung

CONTRA:

  • Firmenname noch nicht so etabliert
  • Namhafte Kunden aber wenige große (DAX etc.) Kunden

Gesamtfazit

Ich kann ein Praktikum bei EY-Parthenon nur empfehlen. Es war definitiv das beste meiner drei Beratungspraktika. Man ist ab Tag 1 Teil des Teams, es herrscht eine tolle Atmosphäre und die Projekte sind spannend.

Beschreibung der Arbeit

Während des Praktikums war ich auf zwei unterschiedlichen Due Dilligence Projekten und habe dabei nicht nur das Düsseldorfer sondern auch das Londoner und Hamburger Büro und die Kollegen vor Ort kennengelernt. Ich war ab Tag 1 Teil des Teams, wurde sehr gut betreut und hatte immer einen Ansprechpartner im Team. Ich habe auf meinem ersten Projekt eine große Wettbewerber-Recherche betrieben, wozu ich auch selbst Slide-Vorschläge erstellen durfte, die es dann auch in das finale Deck für den Kunden geschafft haben. Auf dem zweiten Projekt wurde explizit darauf geachtet, dass ich dieses Mal eine andere Aufgabe zugewiesen bekomme und ich habe mich mit der Analyse von Daten zum "Target" beschäftigt. Auch hier durfte ich Slides erstellen und eigene Ideen einbringen. Nachteil von den Due Dilligence Projekten waren die langen Arbeitszeiten - da sind die Corporate Projekte weniger stressig

Durchschnittliche Arbeitszeit

66 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Am Ende des Praktikums erfährt man, ob man überzeugt hat und ein Angebot erhält. Es ist dann auch kein Problem, sich mit der Entscheidung zur Annahme des Angebots etwas Zeit zu lassen (kann man individuell mit HR klären). Das Büro und den Einstiegszeitpunkt kann man auch frei wählen. Während der Phase zwischen Praktikum und Einstieg haben sich verschiedene Partner und ehemalige Teamkollegen bei mir gemeldet und standen als Ansprechpartner zur Verfügung - das hat einen guten Eindruck auf mich gemacht, so als wäre es ihnen wirklich wichtig, dass ich einsteige

Atmosphäre

Super Atmosphäre, das einzige meiner 3 Beratungspraktika, wo ich mich wirklich als Teil des Teams gefühlt habe und nicht wie ein Außenseiter, der nur Folien glattzieht oder googelt den ganzen Tag. Ich wurde sowohl zu Firmenevents als auch zu privat organisierten Events von Kollegen eingeladen und konnte die Kollegen vor allem im Düsseldorfer Office so wirklich kennenlernen. Auch bei langen Arbeitszeiten herrschte stehts eine gute Stimmung im Team

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Neugierig, Analytisch, Belastbar, Freundlich, Offen, Teamplayer

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren