Erfahrungsbericht

EY-Parthenon (Management Beratung)

Unternehmen

EY-Parthenon

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

Januar - April 2017

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Gesamtfazit

Ein Praktikum bei OC&C kann ich nur empfehlen, da es nicht nur eine persönliche Weiterentwicklung mit sich bringt, sondern auch eine Einsicht in die Welt der Beratung. Zudem ist die OC&C-Kultur eine besondere Atmosphäre, die auch lange Arbeitstage kurz erscheinen lässt. Wer sich nicht verstellt, analytisch agiert, Leistungsbereitschaft sowie Willen an den Tag legt und sehr gut im Team agieren kann - ist hier richtig!

Beschreibung der Arbeit

Ein Praktikum bei OC&C gibt Studenten oder Berufseinsteigern einen sehr guten Einblick in die Welt der Management-Beratung. Von Beginn an wird man in die familiäre Unternehmenskultur eingegliedert und unterstützt nach einer kurzen Anlaufphase die Kollegen auf Projekten.
Dabei ist besonders die Teamzugehörigkeit hervorzuheben, die eine direkte Kommunikation zulässt. Diese Zugehörigkeit spiegelt sich in der ganzen Firma wider und wird aktiv von allen Mitarbeitern "gelebt".
Ein Praktikum dauert in der Regel 8 bis 12 Wochen, ist sehr gut organisiert und es gibt aufschlussreiches und wertvolles Feedback durch die jeweiligen Vorgesetzten. Die Aufgaben hängen vom Projekt ab, waren stets spannend, sinnvoll gestaltet und herausfordernd, sodass man direkten Einfluss auf das Projekt nehmen konnte. Das Abschlussgespräch reflektiert die gesamte Dauer des Praktikums und ist transparent aufbereitet, sodass man nicht negativ überrascht werden kann.

Durchschnittliche Arbeitszeit

1 Stunden pro Woche

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren