Erfahrungsbericht

OTTO & COMPANY Strategy Consultants (Consulting)

Unternehmen

OTTO & COMPANY Strategy Consultants

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

München

Zeitraum

Juli - September 2015

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

4

Arbeitsatmosphäre

4

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

4

Unternehmenskultur

4

Gesamtfazit

Das Praktikum bei Otto&Company vermittelte mir viele neue Eindrücke und erlaubte mir meine Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erweitern. Obwohl es sich nicht ergab bei einem Projekt beim Kunden vor Ort mitzuwirken, habe ich einen guten Einblick in den Beruf eines Strategieberaters erhalten.

Beschreibung der Arbeit

Während meines Praktikums bei O&C war ich an Projekten mit verschiedenen Schwerpunkten und in den unterschiedlichsten Branchen beteiligt. Dadurch hatte ich die Möglichkeit viele verschiedene Eindrücke zu sammeln. Meine Hauptaufgaben umfassten dabei das Überarbeiten und Erstellen von Präsentationen sowie Recherche Tätigkeiten.
Zusätzlich hierzu hatte ich die Möglichkeit an „Lerneinheiten“ teilzunehmen, bei denen erfahrene Berater ihr Wissen zu bestimmten Themen vortrugen und Sachverhalte mit den Teilnehmern diskutierten, um den Praktikanten sowie den neuen Consultants den Einstieg bei O&C zu erleichtern.

Als Praktikant erhielt man zudem ein eigenes Rechercheprojekt bei dem es darum ging eine Analyse eines bestimmten Marktes durchzuführen und die Ergebnisse in einer Präsentation aufzuarbeiten. Das Projekt lief neben dem normalen Alltagsgeschäft und endete mit einer Präsentation vor Partnern von O&C. Durch laufendes Feedback während der Projekterstellung sowie der Präsentation am Ende konnte man viele neue Kenntnisse gewinnen und wichtige Erfahrungen sammeln.

Da ich mein Praktikum in den Sommermonaten absolvierte (Juli-September) standen jedoch nur wenige externe Projekte an, wodurch ich nicht die Möglichkeit erhielt einen Einblick beim Kunden vor Ort zu erhalten. Ich persönlich fand das sehr schade, da dies für mich zum Alltag eines Beraters dazu gehört.

Durchschnittliche Arbeitszeit

50 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

O&C stellt in der Regel Masterabsolventen auf dem Level eines Consultant ein. Nach zwei Jahren erfolgt dann der Aufstieg zum Senior Consultant. Die nachfolgenden Karrierestufen sind abhängig von Leistung und gezeigtem Einsatz – nach dem Aufstieg zum Project Manager, kann man über die Position des Principals zum Partner aufsteigen

Atmosphäre

Die Atmosphäre bei O&C ist sehr familiär. Ich wurde von meinem ersten Tag an ins Team integriert sowie stets fair und gleichberechtigt behandelt. Man hat auch als Praktikant bei O&C die Möglichkeit seine Meinung begründet darzulegen, Sachverhalte zu hinterfragen, oder sich bei Diskussionen zu beteiligen. Außerdem stehen die erfahrenen Berater stets für Rückfragen und Anmerkungen zur Verfügung und geben detaillierte Feedbacks zu erledigten Arbeiten. Die Arbeit bei O&C findet dementsprechend in entspannter, kollegialer, aber leistungsorientierter Atmosphäre statt, die es einem ermöglicht möglichst seine Fähigkeiten während des Praktikums weiter auszubauen.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Um bei O&C zu arbeiten sollte man ein Teamplayer sein, der es versteht komplexe Aufgabenstellungen strukturiert anzugehen und zu bearbeiten. Wichtige Eigenschaften hierfür sind ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie wirtschaftliche Grundkenntnisse. Zudem sollte ein Mitarbeiter bei O&C engagiert und motiviert sein, sodass er/sie durch Lernbereitschaft und Selbstreflektion an Aufgaben wachsen kann.

Branche

Consulting - HR Consulting, Consulting - IT Consulting, Consulting - Management Consulting, Consulting - Corporate Finance

Kostenfrei
registrieren