Erfahrungsbericht

Accenture (Travel and Transportation Client Service Group)

Unternehmen

Accenture

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Kronberg i.T.

Zeitraum

Juni - August 2013

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

PRO:

  • flexible arbeitszeiten
  • keine 9-to-5 Job

CONTRA:

  • only work-sleep balance

Gesamtfazit

sehr zu empfehlen

Beschreibung der Arbeit

Rolle:
- Festes Mitglied eines Accenture Projektteams mit dem Auftrag, das Customer Relationship Management einer internationalen Airline durch Personalisierung der Kundenbeziehungen nachhaltig zu verbessern
- Unterstützung des Projektteams bei der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Kundenworkshops und Meetings bis hin zur Vorstandsebene
-Analyse von aktuellen Markttrends und Identifikation von Best-Practice Beispielen in der Luftfahrtindustrie und im Digitalen Marketing
-Entwicklung einer Customer Journey (Reisekette) bestehend aus einer Kombination von Lebenszyklusphasen und Kanälen als Basis für die Analyse der Ausgangssituation und die Erarbeitung des gewünschten Zielbildes
- Entwicklung eines Analyseframeworks zur Strukturierung der laufenden Personalisierungsprojekte im Unternehmen
- Identifikation, Konsolidierung und Visualisierung von Kundenbedürfnissen
- Unterstützung des Projektmanagements (PMO) auf Accenture- und Kundenseite durch Tätigkeiten wie den Sharepoint Set-up, die Erarbeitung von PMO-Vorlagen (Urlaubsplanung, Arbeitsplan, Statustemplates, Knowledge Management) sowie die laufende Pflege und Aktualisierung dieser Vorlagen

- Mitarbeit an einem Angebot (Volumen €10m) mit Fokus auf Sourcing & Procurement BPO für einen europäischen Airline Kunden innerhalb der Travel and Transportation Client Service Group
- Research und Vorbereitung bei der Erstellung der Dokumente für die Angebotserstellung
- Mitarbeit bei der Erstellung der Angebotspräsentationen und -dokumente
-Konfiguration von Newslettern für Logistikunternehmen

Durchschnittliche Arbeitszeit

30 - 55 h

Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

in der Regel am Anfang jede 3 Jahre nächste Stufe: Analyst, Consultant, Manager, Sen. Manager, Partner

Atmosphäre

in Accenture wird gedutzt.Egal ob du mit Analysten oder Partner sprichts. Überall fühlte ich mich zurecht und wurde freundlich wahrgenommen. In meinem Fall war die Atmospähe super, da wir sehr kleine Projektgruppen hatten

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

-sehr engagiert
-extrovert
-hohe motivation und kreativität
-selbständig und fleißig

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren