Erfahrungsbericht

zeb consulting (Consulting)

Unternehmen

zeb consulting

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Frankfurt (Main)

Zeitraum

November 2012 - April 2013

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

4

Wie interessant waren die Aufgaben?

4

Kooperation untereinander

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

4

PRO:

  • super Kollegen
  • sehr gutes Image in der Branche
  • spannende Aufgaben

CONTRA:

  • hoher Workload

Gesamtfazit

Abschliessend kann ich jedem empfehlen, der sich fuer Consuliting in der Finanzbranche interessiert sich fuer ein Praltikum bei zeb/ zu bewerben,

Beschreibung der Arbeit

Der Bewerbungsprozess verlief sehr schnell und reibungslos. Nachdem ich meine Daten online uebermittelt habe, bekam ich nach zwei Tagen einen Anruf in dem ein Gespraech im Frankfurter Office vereinbart wurde. Aam naechsten Tage wurde mir nochmals die Bestaetigung des Termins per Mail geschickt. Ausserdem enthielt die Mail den Namen meines Gespraechspartners sowie die Info, dass Fahrtkosten erstattet werde.

Im Gespaech selbst herrschte eine sehr angenehme Atmosphaere. Dazu muss man aber auch sagen, dass bei zeb/ der Dresscode an Freitagen Casual ist und es somit sein kann, dass der Gespraechspartner einem nicht im Anzug gegenueber sitzt. Dies sollte aber kein Problem sein, sondern nur eine Randnotiz.
Waehrend dem Gepsraech wurde nach der Vorstellung des Interviewers auf den eigenen Lebenslauf und die Motivation fuer Consulting eingeganngen. Nachdem man damit fertig ist wird eine kleine Fallstudie bearbeitet, die meist im Bankenkontext steht.
Abschliessend wurde gesagt, dass man innerhalb von 1 Woche Bescheid bekommt und so hatte ich nach 3 Tagen eine telefonische Zusage und innerhalb von 10 Tagen den Vertrag im Briefkasten.

Das Praktikum an sich war sehr interessant. Am morgen wurde ich im Frankfurter Buero empfangen mit Notebook und allen anderen Dingen ausgestattet. Daraufhin wurde ich sofort auf ein laufendes Kundenprojekt mitgenommen und wurde dort in die Projektarbeit eingebundem. Aanfangs uebernahm ich viele Arbeiten fuer das Projektmanagementoffice. Dies war sehr nuetzlich um einen Ueberblick ueber das gesamte Projekt zu bekommen. Nach einiger Zeit wurde mir auch mehr Verantwortung uebertragen und ich konnte kleine Teilprojekte eigenstaendig bearbeiten.
Die Lernkurve war sehr steil und somit nahm ich sehr viel aus der Zeit bei zeb/ mit.
Nett ist auch, dass Praktis in alle Social Events eingebunden wird und somit auch die Kollegilitaet im zeb/ gefoerdert.

Durchschnittliche Arbeitszeit

45 - 60 h

Stunden pro Woche

Atmosphäre

In den Abteilungen herrscht ein sehr hoher Zusammenhalt. Da bei der Einstellung sehr auf den Personal- Fit geachtet wird befinden sich die meisten Mitarbeiter auf einer Wellenlaenge. Ich muss sagen, dass es nur wenig Mitarbeiter gibt, mit denen ich kein Bier nach der Arbeit trinken wuerde.

Branche

Consulting - Management Consulting

Kostenfrei
registrieren