Erfahrungsbericht

zeb consulting (Finance & Risk )

Unternehmen

zeb consulting

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

Münster

Zeitraum

März - August 2013

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Gesamtfazit

Jederzeit wieder - eine tolle, in manchen Hinsichten sicherlich einzigartige und besondere Beratung in der Finanzdienstleistungsindustrie!

Ich hoffe geholfen zu haben!!!

Beschreibung der Arbeit

Während meines Praktikums bei zeb.rolfes.schierenbeck.associates habe ich in insgesamt sechs Monaten einen sehr umfassenden Einblick in den Bereich "Bankenaufsichtsrecht" und in diese besondere Unternehmensberatung erhalten.

Ich konnte während meiner Zeit bei zeb in insgesamt zwei - sehr unterschiedlichen - Projekten mitarbeiten. Dabei war ich von Montags bis Donnerstags am Projektstandort tätig und arbeitete Freitags in der Münsteraner Zentrale von zeb.

Bei dem ersten Projekt handelte es sich um ein sogenanntes Implementierungsprojekt. Konkret ging es um den Wechsel eines Ansatzes zur Ermittlung der Eigenmittelanforderungen für Kreditrisiken bei einer Bank in Deutschland. Mit Hilfe seiner langjährigen Erfahrung unterstützte ein Projektteam von zeb die Bank in diesem für die Mitarbeiter einmaligen Prozess. Das langfristige Projekt (Dauer 1 Jahr) umfasste unterschiedliche Teilprojekte. Insgesamt wurde dem Kunden in vielen Workshops Wissen vermittelt und die IT-Systeme der Bank durch zeb entsprechend angepasst. In diesem Zusammenhang analysierte ich relevante aufsichtsrechtliche Publikationen der EBA, bereitete Meldungen an die BaFin vor und erstellte Fachkonzepte (=Arbeitsanweisungen) für verschiedene zum Risikomanagement der Bank gehörende Abteilungen.

Bei meinem zweiten Projekt handelte es sich um ein sogenanntes Restrukturierungsprojekt. Hier standen strategische Fragestellungen im Vordergrund. An dieser Stelle analysierte ich das Trennbankengesetz und prüfte aufsichtsrechtliche Anforderungen aller Art an global und national systemrelevante Institute.

Unabhängig von der Projektarbeit beschäftigte ich mich in sogenannten Thementeams mit folgenden Aspekten:
- Aufbau einer Offenlegungsdatenbank durch strukturierte Beschaffung, Erfassung, Analyse und Aufbereitung von spezifischen Informationen
- Auswirkungen von Basel III auf Geschäftsmodell, Eigenkapitalunterlegung und Produktstruktur von kleinen und mittelständischen Banken.

Wie aus der obigen Beschreibung ersichtlich waren meine Aufgaben äußerst vielfältig. Je länger mein Praktikum andauerte, desto umfangreicher und längerfristiger waren meine Aufgaben. Besonders herausfordernd und zugleich spannend war die oftmalige Zusammenarbeit über örtliche Grenzen hinweg. Viele Fragen und Diskussionen wurden beispielsweise via Telefon und mit verschiedenen, teils einem persönlich unbekannten Personen, besprochen. Das schult die Kommunikationsfähigkeit sehr und macht großen Spaß!!! Vor dem Hintergrund der starken fachlichen Ausrichtung und der persönlichen Entwicklung kann ich jedem empfehlen, ein längeres Praktikum bei zeb zu absolvieren.

Auch wenn der Standort Münster für eine große Beratung vielleicht ungewöhnlich ist, rate ich jedem dort, in der Zentrale, einen Einsatz zu absolvieren! Der Vorteil ist, dass das Münsteraner Büro groß ist und man an seinem Office-Tag am Freitag viele Menschen kennenlernen kann. Der Austausch über die vielfältigen Projekte ist sehr bereichernd und gibt einem noch einmal einen tieferen Einblick in das Unternehmen zeb als Ganzes!



Durchschnittliche Arbeitszeit

40 - 55 h

Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Bei zeb lauten die Karrierestufen wie folgt:
Consultant, Senior Consultant, Manager, Senior Manager, Partner.

An dieser Stelle ist besonders das Motto "Stay and Grow" anstatt "Up or Out" zu betonen. Ersteres wird wirklich gelebt. Wer will kann klassisch und mit viel Arbeitseinsatz angemessen schnell aufsteigen. Darüber hinaus sind aber unterschiedlichste Lebensentwürfe mit einer Arbeit bei zeb vereinbar. Zu meinen Kolleginnen und Kollegen zählten Ledige genau so wie verheiratete Familienväter und -mütter. Dies zeigt dass zeb Wert auf nachhaltige und möglichst langfristige Zusammenarbeit legt. Dementsprechend angenehm ist auch die Arbeitsatmosphäre!

Atmosphäre

Die Atmosphäre bei zeb ist sehr kollegial, kooperativ, fair und menschlich. Ich habe selten so viel Hilfsbereitschaft von so vielen verschiedenen Menschen erlebt. Darüber hinaus sind nicht nur die Weiterbildungsmöglichkeiten gut (Seminare verschiedenster Art im europäischen In- und Ausland), sondern auch das Angebot zur Freizeitgestaltung (Sommerfest, zeb Uni, Fußballturnier mit allen europäischen Mitarbeitern etc). Gegründet von zwei Universitätsprofessoren hat diese Beratung insgesamt durchaus einen akademischen Charakterzug, der mir sehr gefallen hat. Es wird gründlich gearbeitet und Mitarbeiter können beispielsweise auch Artikel in Fachzeitschriften veröffentlichen.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Vorteilhaft sind in jedem Fall eine gründliche Arbeitsweise, Neugierde, Pflichtbewusstsein und ein hohes Maß an Integrität. Auch eine Portion Bodenständigkeit kann für eine erfolgreich und persönlich nette Zusammenarbeit mit den verschiedenen Kollegen hilfreich sein!

Branche

Consulting - Management Consulting, Finance - Banken

Kostenfrei
registrieren