zeb (IT-Consulting)

(5/5)   2 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: zeb
Stadt: Wien
Position: Praktikant
Beginn oder Zeitraum: Juni - August 2014

Erfahrungsbericht Zusammenfassung zeb

Gesamtfazit

Wer einmal Einblick in die Beratertätigkeit bei einem Top Player erhalten möchte und sich für das Thema Finanzen interessiert ist hier genau richtig. Die Kollegen sind sehr hilfsbereit und freundlich und auch das Unternehmen kümmert sich sehr gut um seine Mitarbeiter (inkl. Praktikanten). Dazu gehören Teamevents und Unternehmensweite Veranstaltungen.
Absolut zu empfehlen.

Pro
Work-Life-Balance (Im Vergleich zu Big 4)
Kollegen
Gehalt
Contra
Auf Finanzdienstleister fokusiert
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Ich durfte vom ersten Tag an mit auf ein Großprojekt bei einer international tätigen Bank. Dadurch konnte ich den Berateralltag hautnah miterleben und war auch sofort ins Team eingebunden.
Von Anfang an wurden mir interessante Aufgaben übertragen und man wurde als vollwertiges Mitglied des Teams behandelt. D.h. ich war Teil des wöchentlichen Jour Fix, durfte mit zu Kundenmeetings und auch alleine mit Kunden bestimmte Teile des Projekts besprechen und abstimmen.
Durch gute Performance wird einem nach und nach auch mehr Verantwortung übertragen.

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 - 60 h

Karrieremöglichkeiten

Zeb/ bietet für Bachelorabsolventen das sogenannte zeb.welcome.bachelor-Programm an. Man steigt nach dem Bachelor für ein Jahr als Analyst ein und wird auf Kundenprojekten eingesetzt. Danach folgt eine 1- bis 2-Jährige Freistellung während derer man ein Masterstudium absolviert und gleichzeitig eine monatliche finanzielle Unterstützung von zeb/ erhält. Danach folgt die Wiedereinstellung sowie die Beförderung zum Consultant mit Gehaltserhöhung.
Ansonsten entspricht der Karriereweg der Branche.
Im Gegensatz zu den Big 4 zählt bei zeb/ jedoch nicht das Motto "Up or Out" sondern "Stay and Grow".

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Atmosphäre - zeb

Atmosphäre

Die Stimmung im Team war hervorragend. Alle waren per Du (egal ob Praktikant, Manager oder Partner), wodurch eine sehr angenehme und motivierende Arbeitsatmosphäre geschaffen wurde. Durch Teamabende und Großevents (zeb.soccer) wurde das Zugehörigkeitsgefühl weiter gestärkt.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Wer in die Beratungsbranche will sollte generell nicht Arbeitsscheu sein.
Zusätzlich sollte man gute soziale Kompetenzen besitzen und sehr gut im Team arbeiten können.
Da man auch immer wieder mit Kunden ins Gespräch kommt sollte man sicher reden (Deutsch und Englisch) und auftreten können.

Arbeitsatmosphäre
 
Wie interessant waren die Aufgaben?
 
Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 

Branche

Finance - Banken


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Finance - Banken

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen