BMW Group (Controlling BMW Group Sweden)

(4.5/5)   7 Votes
Art des Erfahrungsberichts:Unternehmen/ Praktikum
Unternehmen: BMW Group
Stadt: Stockholm
Position: Praktikant
Beginn oder Zeitraum: April 1999 - Februar 2000

Erfahrungsbericht Zusammenfassung BMW Group

Gesamtfazit

Ich würde wieder hin gehen und gerade ist ein Freund von mir auf 6 monatigen Praktikum dort. Es ist viel Arbeit aber sehr interessant.

Pro
Kontakte zu knüpfen war einfach und schwedisch zu lernen ist ein Geschenk, weil es einfach ist und aussergewöhnlich.
Contra
Mehr Projektarbeit, wobei ich damals nicht die Zeit gehabt habe da ich nur einmal die Woche dort war und in den 5-wöchigen Praktika war die Arbeit auch dementsprechend gut und team orientiert.
Gesamtbewertung
 

Beschreibung der Arbeit

Ich habe zwei 5 wöchige Praktika zu Beginn und Ende des Jahres bei BMW absolviert. Dazwischen habe ich einmal wöchentlich die "Showroom Autoverträge" mit den BMW Landeshändlern abgewickelt und den Rest der Zeit in verschiedenen Abteilungen geholfen.

Insgesamt war ich sowohl innerhalb der Marketingabteilung von Rover, der Verkaufsabteilung von BMW und Rover, sowie in der Controllingabteilung tätig.

Die Arbeitszeit betrug 7 Stunden pro Tag, wobei oft mehr erforderlich war. Die Aufgaben waren interessant und abwechslungsreich und neben der Schulzeit genau das richtige Maß an Herausforderung und einfachen Arbeiten.

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung
 

Gehalt
 

Atmosphäre - BMW Group

Atmosphäre

Es war eine Superstimmung und ein fast familiäres Arbeitsklima, welches aber trotzdem Wert aus Qualität und Aktivität gelegt hat. Die Mitarbeiter waren Hilfsbereit und bemüht, waren aber auch froh wenn man selbstständig Arbeiten erlidigt hat.
Die technischen Voraussetzungen bei BMW entsprechen einem hohen Standard und die Arbeitsinhalte motivieren und regen zur Zusammenarbeit an.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Jemand der gute Menschenkenntnisse mitbringt und sich an die schwedische Kultur anpassen kann, aber gleichzeitig im deutschen Arbeitsstil in Projekten durchsetzungssvermögen und Teamgeist mitbringt.

Empfehlung

In Deutschland beim Nachwuchsförderungsprogramm. Mein Ansprechparnter hat das Unternehmen mitlerweile verlassen. Sorry. Nachfolgerin ist glaube ich Frau Åkersson.

Kooperation untereinander
 
Karrieremöglichkeiten
 
Spaß
 
Unternehmenskultur
 
Unternehmensumfeld
 

Branche

Automobilindustrie

Die Stadt

Stadtbericht

Ich habe zu der Zeit in Stockholm gelebt. Stockholm ist eine wunderbare Stadt aber das Leben in Nordeuropa ist sehr teuer. Neben den hohen Steuern kommen noch die hohen Lebenshaltungskosten und der dunkle schwedische Winter dazu. Allerdings wird man im Sommer mehr als entschädigt, nicht nur Wettertechnisch =)

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Ich wurde direkt auf meine schriftliche Bewerbung hin genommen und am Ende meines 5 wöchigen Praktikums wurde ich gefragt ob ich nicht weiter machen könnte.


Weitere Erfahrungsberichte der Branche Automobilindustrie

Zurück zur Übersicht

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen