Erfahrungsbericht

Oliver Wyman (Beratung)

Unternehmen

Oliver Wyman

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

München

Zeitraum

August - November 2006

Position

Praktikant

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Sallary

5

Kooperation untereinander

5

Karrieremöglichkeiten

5

Spaß

5

Unternehmenskultur

5

Environment

5

PRO:

  • Team und Lernerfahrung

CONTRA:

  • Arbeitszeiten, aber wie gesagt, teilweise freiwillig und typisch für die Beratung

Gesamtfazit

Jederzeit wieder.

Beschreibung der Arbeit

Ich war auf einem Projekt für ein Telkounternehmen im Mittleren Osten.
Zu meinen Aufgaben zählten verschiedene Berechnungen in Excel und Job Descriptions.
Die Arbeitszeiten waren sehr lang, großteils aber freiwillig. Im Schnitt ca. 8 - 24 Uhr.
Die Lernerfahrung war enorm, auch dadurch, dass ich in einer ganz anderen Kultur gearbeitet habe; vor allem aber durch das großartige Team.

Atmosphäre

Großartige Unternehmenskultur; hoch intelligente und motivierte Kollegen, mit denen man auch nach der Arbeit bzw. am Wochenende eine Menge Spaß haben kann.
Allgemein würde ich sagen, dass Mercer in punkto Unternehmenskultur den großen Beratungshäusern um nichts nachsteht und teilweise besser ist, was ich von Freunden bei anderen Beratungen gehört hab.

Diese Persönlichkeit passt ins Unternehmen

Jemand der gerne im Team arbeitet, sich selbst nicht zu ernst nimmt und die notwendige Motivation hat, um mit den langen Arbeitszeiten klarzukommen.

Empfehlung

Diplomandenprogramm, Stipendien für Studierende der LMU München und WWU Münster, Bachelorprogramm. Sandra Künzler

Branche

Telekommunikation

Die Stadt

Bewertung Stadt
 

Das Interview

Beworben für

Praktikum

Ablauf des Interviews

Steht in den Interviewreports: 3 Case Study Interviews, je eine Stunde.

Kostenfrei
registrieren