Erfahrungsbericht

Westwing Home & Living (HR Training & Development)

Unternehmen

Westwing Home & Living

Job-Titel

Unternehmen/ Praktikum

Standort

München

Zeitraum

September 2014 - März 2015

Position

Praktikum

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

4

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

4

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Kooperation untereinander

4

Karrieremöglichkeiten

2

Spaß

5

Unternehmenskultur

4

PRO:

  • eigene Verantwortung
  • Spannende Projekte
  • super Team
  • Start-Up-Feeling

CONTRA:

  • Arbeitszeit

Gesamtfazit

Dieses Praktikum kann ich jedem empfehlen, der Freude daran hat, sich in seine eigenen Projekte einzuarbeiten und diese selbstständig (mit)zugestalten. Die Start-Up-Kultur führt dazu, dass neue Ideen und Prozesse schnell umgesetzt werden können - somit hat man die Chance, die Training & Development Abteilung selbst mit zu formen.

Beschreibung der Arbeit

Bei Westwing konnte ich von Anfang an für meine eigenen Projekte Verantwortung übernehmen. Unter anderem war ich mit für das interne Führungskräftetraining sowie für die Entwicklung, Durchführung, Auswertung und Interpretation einer globalen Mitarbeiterumfrage zuständig. Zudem war alltägliche Trainingskoordination Teil meiner Aufgaben.

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 - 50 h

Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Je nach momentaner Situation; mal gute Möglichkeiten, mal keine

Atmosphäre

Man nimmt die grundlegene Kultur eines Start-Ups deutlich wahr. Schnelle Prozesse, Platz für neue Ideen/Vorschläge, Motivation der Mitarbeiter und, und, und. Flache Hierarchien sind bei Westwing sehr deutlich zu erkennen und selbst junge, recht unerfahrene talentierte Mitarbeiter erhalten die Chance, ein eigenes Team zu leiten.

Branche

Start-up & Gründung

Kostenfrei
registrieren