Erfahrungsbericht

HSBC Deutschland (Commercial Banking)

Unternehmen

HSBC Deutschland

Job-Titel

Unternehmen/ Einstiegsjob

Standort

Düsseldorf

Zeitraum

September 2014

Position

Trainee

Bewertung von

Anonym

Gesamtbewertung

5

Lernerfahrung und persönliche Entwicklung

5

Arbeitsatmosphäre

5

Wie interessant waren die Aufgaben?

5

Karrieremöglichkeiten

4

Spaß

5

PRO:

  • eigene Projekte und Verantwortungsbereiche
  • hohe Lernkurve
  • offener Umgang

CONTRA:

Gesamtfazit

Zusammenfassend war mein Traineeprogramm bei HSBC Deutschland ein Programm für Individualisten. Ich hatte die Möglichkeit unterschiedliche Bereiche kennenzulernen und die einzelnen Stationen auf meine eigenen Interessen und Fähigkeiten abzustimmen.

Beschreibung der Arbeit

Internationalität und ein starkes Netzwerk – beides hat mich davon überzeugt mich bei HSBC zu bewerben.

Als Trainee im Commercial Banking begann mein 18-monatiges Programm im Bereich Global Trade & Receivables Finance (GTRF). Das internationale Tradegeschäft ist tief in der Historie der HSBC-Gruppe verwurzelt. Das Handelshaus wurde 1865 in Hongkong gegründet, um Geschäfte zwischen Asien und Europa zu finanzieren. Auch heute verbindet der Bereich GTRF unsere Kunden auf der ganzen Welt miteinander und spielt bei der Erreichung unserer Wachstumsziele eine Schlüsselrolle.

Durch das starke Netzwerk und die globale Präsenz der HSBC war gerade der Bereich GTRF besonders interessant für mich.

Eingesetzt im Team „Business Management“ konnte ich taktische und strategische Maßnahmen, den Bereich GTRF betreffend, von der Idee bis zur Umsetzung miterleben und mitgestalten. Schnell bekam ich eigene Projekte, welche ich koordinieren und durchführen konnte. Beispielsweise konnte ich beim Ausbau von Tradekorridoren zur Förderung internationaler Zusammenarbeit mitwirken oder ein Projekt zur Schaffung eines umfassenden Management Information Reportings selbst koordinieren.

Sehr positiv empfand ich, wie offen ich von Anfang an in alle Themen mit einbezogen wurde und wie schnell ich eigene Verantwortungsbereiche übertragen bekam. Innerhalb weniger Wochen lernt man sehr schnell und sehr viel Neues über die Organisation und das Geschäft.

Mein duales Studium in einer Bank und das anschließende Masterstudium im Bereich Finance hat mir den Einstieg als Trainee ein wenig erleichtert. Neben fachlichen Vorkenntnissen sind für meine Arbeit in GTRF Eigeninitiative, strukturiertes Denkvermögen und fließende englische Sprachkenntnisse besonders wichtig. Aufgrund der Strukturierung der Arbeit in Teams ist eine hohe Sozialkompetenz zudem unerlässlich.

Durchschnittliche Arbeitszeit

40 Stunden pro Woche

Karrieremöglichkeiten

Informationen zu aktuellen Traineeprogrammen findet ihr unter: http://www.squeaker.net/r/HSBC-Trainee

Branche

Finance - Banken, Finance - Finanzdienstleistungen, Finance - Investment Banking

Kostenfrei
registrieren