Brainteaser-Beispiel: Zwillinge am Bahnhof

(3.84/5)   19 Votes

squeaker.net bietet dir Beispiele und Lösungen für Brainteaser, die im Assessment Center oder im Einstellungstest vorkommen können. Dieser testet dein mathematisches Verständnis.

Karriereweg, Weiche, Schienen, überkreuzt
© jlokj

via Photocase

Die Zwillinge am Bahnhof - ein Beispiel-Brainteaser

Wie lang ist der Zug?

Die Zwillinge Andreas und Bernhard sind am Bahnhof und warten auf den Zug. Zur Verwunderung der anderen Wartenden stellen sie sich Rücken an Rücken an die Bahnsteigkante und verharren dort bewegungslos. Durch den Lautsprecher kommt eine Durchsage: »Vorsicht an Gleis Eins! Ein Güterzug fährt durch!« Aber die Zwillinge rühren sich immer noch nicht vom Fleck. Doch genau in dem Augenblick, in dem die Spitze der Lokomotive die beiden erreicht, marschieren sie los: Andreas in Fahrtrichtung des Zuges, Bernhard entgegen der Fahrtrichtung. Gerade als das hintere Ende des Zuges auf der Höhe von Bernhard ist, bleibt dieser abrupt stehen. Einige Sekunden später, als das Zugende Andreas überholt, bleibt auch dieser stehen. Die beiden drehen sich um, sehen sich einen Moment lang an und beginnen in großen Schritten zu ihrem Ausgangspunkt zurückzukehren.

Die Fragestellung im Brainteaser

Einer der Wartenden fragt die beiden: »Hallo, was macht ihr denn da?« Bernhard antwortet: »Wir haben gemessen, wie lang der Zug ist. Ich bin 30 Meter weit gegangen und Andreas 40 Meter weit. Natürlich sind wir beide gleich schnell gegangen.«

Zur Antwort gelangst du auf der nächsten Seite – für einen Lerneffekt solltest du den Brainteaser natürlich vorher selbstständig gelöst haben. Ein kleiner Tipp: Du weißt nicht nur, dass Andreas 40 Meter und Bernhard 30 Meter mit der gleichen Geschwindigkeit zurückgelegt haben, sondern du kannst auch Aussagen über die Länge der Strecke machen, die der Zug währenddessen zurückgelegt hat.

  1. 1
  2. 2
  3. weiter »

Inhalt

  1. Einleitung: Brainteaser-Beispiel: Züge im Takt
  2. Brainteaser-Beispiel: Züge im Takt (Auflösung)

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen