MBA-Bewerbung: TOEFL-Test

(3.83/5)   6 Votes

Für eine MBA-Bewerbung im Ausland brauchst du einen TOEFL-Score. Der „Test Of English as a Foreign Language“ ist ein international anerkannter Englisch-Test, bei dessen Vorbereitung wir dir helfen.

TOEFL ist ein standardisiertes und international anerkanntes Testverfahren, das von Educational Testing Service (ETS) in Princeton, USA, entwickelt wurde, um Englisch-Kenntnisse von internationalen Bewerbern vergleichbar zu machen. So soll der TOEFL-Score als faires Bewertungs- und Zulassungskriterium für Hochschulen dienen. Im Test wird sowohl dein Verständnis als auch die Anwendung der englischen Sprache geprüft.

TOEFL iBT

Früher wurde zwischen 2 Testformaten (computer-based und paper-based) unterschieden. Seit Ende 2005 gibt es in Europa nur noch die internetbasierte Version des TOEFL mit einem integrierten mündlichen Teil. Dieser so genannte TOELF iBT dauert gute 4 Stunden, unterbrochen durch eine verpflichtende Pause von 10 Minuten, und gilt als anspruchsvoller als vorherige Versionen. Er ist kein adaptiver Test mehr. Jeder Teilnehmer erhält die gleichen Fragen.

Wie wichtig ist der TOEFL für meine MBA-Bewerbung?

Bei vielen Hochschulen wird der TOEFL erlassen, wenn der Bewerber länger im englischsprachigen Ausland gearbeitet oder studiert hat. Ist dies nicht der Fall, verlangen fast alle amerikanischen Business Schools und einige europäische Schulen von Nicht-Muttersprachlern einen Nachweis ihrer Englisch-Kenntnisse - meist in Form eines TOEFL-Score. Manche Schulen forden eine Mindestpunktzahl zwischen 80 und 100 Punkten. Ein hervorragendes TOEFL-Ergebnis bringt dir jedoch lange nicht den entscheidenden Vorteil für deine MBA-Bewerbung, den dir ein herausragender GMAT-Score verschafft.

Akademische Eignung

Beim TOEFL handelt es sich um einen Sprachtest, der auf akademische Ansprüche ausgerichtet ist und neben Englisch-Kenntnissen deine Eignung für eine Hochschule prüft. In den Aufgaben werden typische Sprachanwendungen aus dem studentischen Alltag simuliert. Nebenbei  werden Analyse-, Synthese- und Argumentationsfähigkeit getestet. Für Business English gibt es ein ähnliches Testverfahren von ETS namens TOEIC (Test Of English for International Communication).


  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen