Interview: Der Einstieg als Associate Consultant bei INVERTO, a BCG Company

Ángeles Lázaro ist Head of Talent Acquisition & Employer Branding bei INVERTO, A BCG Company. Im squeaker.net-Interview erzählt sie, wie der Bewerbungsprozess für den Einstieg als Associate Consultant aussieht und gibt hilfreiche Tipps, was man als Bewerber beachten sollte.

INVERTO ist ein Beratungshaus, welches sich auf Optimierungen im Einkauf & Supply Chain Management fokussiert. Wie wichtig ist relevante Vorerfahrung der Kandidaten* in diesen Bereichen?

Natürlich ist es immer von Vorteil, wenn man als Bewerber bereits Berührungspunkte zu den Themen Einkauf und SCM vorweisen kann. Dennoch sind Kenntnisse in diesen Bereichen nicht zwingend erforderlich. Ganz im Gegenteil, gerade für unsere Praktikanten- und Einstiegspositionen steht vor allem die allgemeine Motivation für den Start bei INVERTO im Vordergrund.

INVERTO & BOSTON CONSULTING GROUP

Was hat sich durch den Zusammenschluss mit der Boston Consulting Group geändert?

Ganz klar: Die Akquisition durch die BCG hat uns ein enormes internationales Wachstum ermöglicht. Das wäre ohne das Knowhow unserer starken Mutter nicht in einem solchen Ausmaß möglich gewesen. Aber auch unsere Ausrichtung hat sich nach und nach etwas geändert bzw. passt sich immer noch sukzessive an. Aufgrund gestiegener Kundenanforderungen und -erwartungen sind Projekte zunehmend komplexer und strategischer geworden. Eines ist uns aber bei dem aktuellen Wachstumskurs besonders wichtig. Wir möchten unbedingt weiterhin very INVERTO bleiben.

Very INVERTO?

Ja, very INVERTO beschreibt unser gewisses Etwas. Es besteht zu 100% aus einzigartiger, freundschaftlicher Atmosphäre, aus Teamspirit, Fairness und Spaß Diese Aspekte stehen bei uns immer im Vordergrund!

Associate Consultant Inverto

INVERTO & Einstieg

Wie läuft der Interviewprozess für den Einstieg als (Associate) Consultant ab? 

Nachdem die Bewerbungsunterlagen uns über das Karriereportal zur Verfügung gestellt wurden, laden wir geeignete Kandidaten kurzfristig zu einem ersten telefonischen Austausch ein. In dieser halben Stunde versuchen wir die gegenseitigen Erwartungen an die Position des Consultants und des Einstiegs bei INVERTO abzuklopfen. Wenn das Telefoninterview erfolgreich gelaufen ist und auch alle anderen Recruiter in unserem internen Quality Check Potential im Kandidaten sehen, wird dieser zu einem unserer Interviewtage eingeladen. Die Interviewrunde besteht aus einem Analytik Test und 3 verschiedenen Gesprächen (Dauer ca. 4 Stunden). Hierbei lernt der Kandidat unterschiedliche Projektkollegen, einen HR-Verantwortlichen und sogar einen unserer Geschäftsführer kennen. Es geht darum, ein möglichst vollständiges Bild von INVERTO zu vermitteln. Denn schließlich möchten wir, dass man uns kennenlernt und sich im Anschluss mit einem ganz klaren JA für den Job bei INVERTO entscheidet. Eine finale Entscheidung wird übrigens immer in der Folgewoche des Interviewtags mit einem qualifizierten Feedback übers Telefon gegeben.

Wings for Careers

Starte deinen Einstieg is Consulting. Werde SQUEAKER!

Mehr über SQUEAKER

INVERTO & Kompetenzen

Welches sind die wichtigsten Kompetenzen, die ein INVERTO Berater mitbringen muss? 

Eine gute Mischung aus analytischem Denkvermögen und Kommunikationsstärke, überdurchschnittlichem Drive und Proaktivität. Das allerwichtigste jedoch ist die Teamfähigkeit! Schon im Auswahlprozess achten wir darauf, dass der Teamfit gegeben ist. Denn nur wenn man sich im Team wirklich wohlfühlt, kann man auch Bestleistung erzielen!

INVERTO & Arbeitsalltag

Und wenn der Einstieg geschafft ist? 

Für den erfolgreichen Start in der Unternehmensberatung ist eine Portion Empathie unabdingbar. Es kommt beim Kundenprojekt nicht nur auf Zahlen und Fakten an, vielmehr ist es wichtig sein Gegenüber auch zu verstehen und auf dessen Position Rücksicht zu nehmen. Sofern unsere Consultants bereit sind, das Beste für die Kunden herauszuholen, können Projekte auch erfolgreicher umgesetzt werden! Außerdem ist natürlich das Netzwerken nicht außer Acht zu lassen. Es ist förderlich, sich gleich zu Beginn gut zu vernetzen und verschiedenste Branchen und Industrien kennenzulernen, um viel Wissen daraus mitzunehmen.

 

INVERTO & Karriere

Vom Consultant zum Geschäftsführer, wie schnell kann es gehen? 

Grob rechnen wir mit 2 Jahren pro Karrierestufe. So kann man die Karriereleiter vom Consultant bis zum Managing Director bei uns in ungefähr 10 Jahren hochklettern. Und das ist auch gut so! Denn wir wollen weiterhin stark wachsen und unsere Führungspositionen vor allem mit INVERTO’s besetzen. Aber Achtung: Bei allen Ambitionen in unserem sehr agilen und dynamischen Umfeld steht immer das WIR im Vordergrund. Ellenbogen werden bei uns nicht ausgefahren! #veryinverto

Ángeles Lázaro, Head of Talent Acquisition & Employer Branding bei der INVERTO GmbH

“Das allerwichtigste jedoch ist die Teamfähigkeit! Schon im Auswahlprozess achten wir darauf, dass der Teamfit gegeben ist. Denn nur wenn man sich im Team wirklich wohlfühlt, kann man auch Bestleistung erzielen!”

#EVENTS

Dein Einstieg: Lerne Beratungen persönlich kennen

Im Gespräch, beim Dinner oder mit einem Cocktail in der Hand: Lerne Berater:innen bei unseren Events ganz ungezwungen kennen. Stelle deine Fragen. Überzeuge in Interviews. Starte deine Karriere.

Aktuelles aus unserem Magazin:

Kostenfrei: 300 Seiten Consulting-Insights!

Jetzt registrieren und Magazin downloaden. Dich erwarten Einblicke, Interviews, Trends und mehr.

kalender_v2

#SAVETHEDATE

Dein Einstieg in die Beratung

Lerne Beratungen persönlich kennen und finde deinen Karrierestart auf unseren Events.