Das Insider-Interview – Praktikant:innen antworten

Felix Wierlemann (23) hat seinen Bachelor an der WWU in Münster in BWL absolviert. Bevor er seinen Master in Köln beginnt, legt er ein Gap Year ein. Eine seiner Stationen: ein Consulting-Praktikum bei der globalen Unternehmensberatung Simon-Kuchers & Partners.

Bei welcher Beratung machst du ein Praktikum und was ist deine Aufgabe?

Ich mache ein Praktikum bei Simon-Kucher & Partners als Associate Consultant im Bereich Life Science. Dabei werde ich wie ein neu eingestiegener Consultant in das Projekt eingebunden. Dementsprechend ist mein Aufgabenbereich auch vergleichbar mit dem eines festangestellten Consultants.

Warum hast du dich für ein Praktikum bei dieser Beratung entschieden?

Simon-Kucher & Partners ist eine führende Beratung im Bereich Pricing und ist stark im Wachstum. Außerdem bietet Simon-Kucher & Partners die Möglichkeit in internationalen Teams und mit internationalen Kunden zusammenzuarbeiten.

Würdest du uns eine Frage aus deinem Bewerbungsverfahren verraten und wie du sie beantwortet hast? Wurde dir auch eine Case Study gestellt?

Ich musste neben den Standard-Fragen wie „Warum möchtest du bei Simon-Kucher arbeiten und nicht bei einer anderen Beratung?“ auch eine Präsentation vorbereiten, in der ich eine erfolgreiche Marketingstrategie eines Produktes meiner Wahl vorgestellt habe. Ich habe mich
für ein Produkt entschieden, das neu auf dem Markt und daher noch nicht allzu bekannt ist, um mein Gegenüber mit etwas Innovativem zu überraschen.

Wie sah deine erste Arbeitswoche aus? Womit hast du nicht gerechnet?

Meine erste Arbeitswoche habe ich überwiegend damit verbracht, mich zunächst in die Thematik meiner beiden Projekte einzuarbeiten. Ich hatte keinerlei Vorwissen zum Thema Life Science. Das war zwar eine Herausforderung, doch gleichzeitig auch eine großartige Lernchance. Ich habe direkt sehr anspruchsvolle Aufgaben bekommen, aber konnte mich dabei stets auf die Unterstützung von meinen Teams verlassen, falls ich sie brauchte.

„Simon-Kucher & Partners ist eine führende Beratung im Bereich Pricing und ist stark im Wachstum."

Felix Wierlemann, Praktikant

Würdest du deinen Freund:innen empfehlen, ins Consulting einzusteigen?

Ich würde es allen meinen Freund:innen ans Herz legen, die Interesse und Spaß daran haben, viele verschiedene Projekte und Kunden in kurzer Zeit kennenzulernen. Schon in meinem dreimonatigen Praktikum habe ich tiefe Einblicke in die Arbeit als Consultant gewinnen können und gemerkt, wie steil die Lernkurve in der Beratung ist. Außerdem lernt man viele spannende Leute innerhalb des Unternehmens kennen.

Last but not least, welchen Insider-Tipp hast du für Praktikant:innen, die in die Beratung einsteigen wollen?

Mein Tipp: Stellt Fragen und seid proaktiv. Auch wenn das vielleicht auf der Hand liegt, aber durch Fragen konnte ich mich sehr schnell in die Thematik meiner Projekte einarbeiten und somit schnell Input liefern, der meinen Teams geholfen hat. Sicherlich sind die Ergebnisse nicht immer so perfektioniert wie die eines erfahrenen Consultants. Man sollte sich jedoch stets an der Projektarbeit so gut es geht beteiligen und eigenständig einen Beitrag liefern.

Simon Kucher

Karriere bei Simon-Kucher & Partners:

Mehr Insider-Wissen über Simon-Kucher & Partners erfährst du im Unternehmensprofil auf SQUEAKER. Lerne das Unternehmen besser kennen, finde aktuelle Stellenangebote sowie Events und erhalte in Erfahrungsberichten einen Einblick in den Arbeitsalltag. 

#EVENTS

Dein Einstieg: Lerne Beratungen persönlich kennen

Im Gespräch, beim Dinner oder mit einem Cocktail in der Hand: Lerne Berater:innen bei unseren Events ganz ungezwungen kennen. Stelle deine Fragen. Überzeuge in Interviews. Starte deine Karriere.

Aktuelles aus unserem Magazin:

kalender_v2

Diese Events darfst du nicht verpassen!

Lerne Berater:innen persönlich kennen und starte deinen Weg ins Consulting.