MBA-Erfahrungsberichte

Vollzeit-MBA an der Harvard Business School (HBS)

(4.36/5)   12 Votes

Ein deutscher MBA-Absolvent berichtet über seine Erfahrungen an der Harvard Business School und gibt Tipps für MBA-Bewerber aus Deutschland, die an einer amerikanischen Business School studieren wollen.

Harvard Business School Baker Library 2009
© chensiyuan

via wikimedia / CC

Wie kamst du auf die Idee ein MBA-Studium zu absolvieren?

Ich wollte eine praxisorientierte Ausbildung: Nach Abschluss eines deutschen Universitätsstudiums halte ich einen MBA für eine ideale Ergänzung, da vor allem Wert auf pragmatische Ansätze gelegt wird, die im späteren Berufsleben weiterhelfen. 
Netzwerkbildung: Innerhalb der zwei Jahre habe ich rund 400 Leute aus der ganzen Welt kennengelert. Wichtige Kontakte, die mir sicherlich weiterhelfen werden, vor allem wenn ich unternehmerisch tätig werden sollte.
Zukunft: Der MBA wird vor dem Hintergrund des Bologna-Prozesses wichtiger. Der typische Dr. wird wohl wissenschaftlicher und dem Ph.D. angeglichen, insofern wird der MBA meiner Ansicht nach in 10 Jahren der relevantere Abschluss sein.

Welche anderen Business Schools kamen noch für die in Frage?

Ohne Zusage hätte ich eine deutsche Promotion gemacht. Meine Bewerbungen waren auf den amerikanischen Raum konzentriert: Stanford, Wharton, Harvard. Auch wenn man im Internet wichtige Informationen findet, so ist das direkte Gespräch mit ehemals erfolgreichen Bewerbern am wichtigsten. Hier erfäht man von Tipps und Tricks, die man im Internet nicht findet.

Warum hast du dich letztendlich für die Harvard Business School (HBS) entschieden?

Das akademische Angebot, der Umfang der Class (900 Studenten), die Möglichkeit der Interaktion mit erfahrenen Personen aus der Wirtschaft und der allgemeine Ruf der Schule haben mich von der Harvard Business School überzeugt.

Woraus bestand das Bewerbungsverfahren?

Ich musste einen GMAT und den TOEFL-Test ablegen. Weiterhin waren EssaysReferenzschreibenLebenslaufMotivationsschreiben, Persönliche Interviews, Telefoninterview und Zeugnisse Bestandteile meiner Bewerbung an der HBS.

  1. 1
  2. 2
  3. weiter »

Inhalt

  1. Einleitung: Harvard Business School
  2. Bewerbung, Finanzierung, Kosten des HBS MBA

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden