Hidden Champions: Karriere beim unbekannten Marktführer

(4.42/5)   5 Votes

Hidden Champions sind wenig bekannte Unternehmen, die jedoch in ihrer Branche nicht selten Marktführer sind. Für Berufseinsteiger und Young Professionals bieten Hidden Champions interessante Karrieremöglichkeiten abseits großer Konzerne.

Geheimhaltung, Sicherheit, Schutz, Schloss
© maxkabakov

via fotolia

Der Begriff „Hidden Champions“ wurde durch Herrn Prof. Hermann Simon in den frühen 1990er Jahren eingeführt. Er beschreibt Unternehmen, mit einem Umsatz von unter 3 Mrd. Euro. Diese  stellen Investitionsgüter her, sind eine treibende Kraft auf dem Arbeitsmarkt und nicht selten Weltmarktführer. Dennoch sind sie Berufseinsteigern, Professionals und der Allgemeinheit oft unbekannt, denn Hidden Champions legen den Fokus weniger auf Öffentlichkeitsarbeit oder Marketing. Sie füllen kleine Marktnischen aus oder schaffen sie sich selbst. Oft besitzen sie zwischen 50 bis 70 Prozent Marktanteil in ihrer Nische und sind somit auch für einen Großteil des Exportes in Deutschland, der Schweiz und Österreich verantwortlich.

Berufseinstieg bei Hidden Champions

Für Berufeinsteiger haben diese Strukturen eine hohe Attraktivität, obwohl die Karriereangebote der Hidden Champions relativ unbekannt sind. Doch gerade dies kann für Bewerber zum Vorteil werden. Hidden Champions bieten flache Strukturen, oft eine persönliche Atmosphäre und sind sehr dynamisch. Chancen und Trends können hier über kurze Weg schneller erkannt und verfolgt werden. Da Hidden Champions durchaus einen Auslandsanteil von bis zu 90 Prozent haben können, ist nicht nur der Heimatmarkt interessant, sondern viele Projekte sind sehr international orientiert. Häufig vereinen Hidden Champions die Vorzüge eines globalen Unternehmens mit denen eines Familienunternehmens. In den Erfahrungsberichten der Squeaker erfährst du mehr über den Arbeitsalltag bei Hidden Champions.

Globalisierte Familienunternehmen

Diese Unternehmen zeichnen sich durch hohe Kompetenz auf ihrem Gebiet aus. Sie sind häufig globalisierte Familienunternehmen, die eine hohe Stabilität aufweisen. Das Ziel der meisten Hidden Champions sind weniger gute Quartalszahlen und kurzfristige Gewinne, sondern langfristiger Erfolg. Für diesen Erfolg auf Dauer brauchen Hidden Champions nicht nur ein gutes Mitarbeiterverhältnis - sprich geringe Fluktuationen, ständige Innovationen und Qualität der Produkte - , sondern müssen sich auch den Wünschen ihrer Kunden anpassen. Das schafft eine hohe dynamische und flexible Produktgestaltung und eine stark kundenorientierte Arbeitsatmosphäre. Grundsätzlich sind auch die Top-Kunden eine treibende, ständige Innovationskraft. Die Kostengestaltung eines solchen Hidden Champions ist nicht konkurrenzfähig, sollten große andere Anbieter in den Wettbewerb treten. Somit haben Hidden Champions immer den Anspruch, (Welt-)Marktführer zu sein, indem sie sehr gute Qualität liefern und eine außergewöhnlich gute Kundenbetreuung bieten. Die Qualität der Produkte oder Dienstleistungen, hochqualifizierte Mitarbeiter und interessante Kunden sind das Kapital eines Hidden Champions.  

Das Interview führte  Enactus . Enactus ist eine nicht-staatliche, unpolitische Non-Profit-Organisation, die 1975 in den USA gegründet wurde. Mittlerweile ist die Studenteninitiative Enactus weltweit in 47 Ländern an über 1.800 Universitäten tätig und damit eine der größten internationalen Studierendenorganisationen der Welt.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen