Search
Close this search box.

Nachhaltigkeit ist ein breites Feld und wächst ununterbrochen

Anstehende Events
Consulting for Women
15.03.2024
Köln
Anmelden und Top-Beratungen kennenlernen!

Im Interview mit Anika Perner von Mazars.

Anika Perner ist seit Juli 2022 im ESG Team bei Mazars in Hamburg tätig. Schon im Master hat sie sich dem Thema Nachhaltigkeit gewidmet – damals noch ein Rand-Thema der BWL! Nach ihrem Berufseinstieg in der Lebensmittelbranche ist sie vor drei Jahren in die Beratung gewechselt.

Gibt es ein Zieljahr, in dem Mazars klimaneutral sein möchte?

Vor ca. 6 Monaten hat sich Mazars auf globaler Ebene, und damit ist Mazars Deutschland inbegriffen, der Science Based Targets Initiative verpflichtet. Die Science Based Targets Initiative begleitet jedes Unternehmen dabei, sich ein wissenschaftsbasiertes Klimaziel zu setzen und auch wirklich zu verfolgen. Mazars entwickelt gerade die konkreten Klimaziele für alle relevanten Emissionen, die direkt bei uns und entlang der vor- und nachgelagerten Wertschöpfungskette entstehen. In jedem Fall müssen wir bis zum Jahr 2030 unsere Emissionen halbiert haben und bis 2050 Net Zero sein, um den Vorgaben der SBTi zu entsprechen.

Welche Einstiegsmöglichkeiten bietet ihr Studierenden, die sich auf das Thema Nachhaltigkeit fokussieren?

Bei Mazars gibt es verschiedene Teams, die sich mit Aspekten der Nachhaltigkeit auseinandersetzen – sei es in den Bereichen Industrie, Banken oder z.B. auch Versicherungen. Als Teil des Teams von Philipp Killius, Partner bei Mazars, beraten und prüfen wir zum einen Unternehmen z.B. bei der Erfüllung der verschiedenen Gesetzgebungen und fokussieren uns zum anderen aber auch auf die eigene Nachhaltigkeitsleistung von Mazars. Nachhaltigkeit ist ein breites Feld und wächst ununterbrochen – jede:r Berufseinsteiger:in findet hier den Bereich, für den er oder sie brennt.

"Nachhaltigkeit ist ein breites Feld und wächst ununterbrochen – jede:r Berufseinsteiger:in findet hier den Bereich, für den er oder sie brennt."

Hat es Vorteile für die Karriere in einem sozialen Projekt mitzuwirken?

Es kann auf jeden Fall nicht schaden! 😉 Die größten Vorteile sind meiner Ansicht nach der Blick über den Tellerrand, die persönliche Entwicklung und die Vernetzung zwischen verschiedenen Service Lines, also von Audit, Consulting und Financial Advisory über Tax und Law zu AOS.

Wie gestaltet sich der Austausch in den Netzwerken bei Mazars? Können sich Mitglieder:innen lokal vernetzen und auch digital?

Beim Women Development Day im März haben sich z.B. rund 100 Frauen vor Ort in Berlin getroffen. Austausch und Vernetzung wurden angeregt durch Keynotes, Paneldiskussionen, World Cafés und Workshops. Natürlich gab es auch reichlich Zeit für informellen Austausch. Nach einer pandemiebedingten dreijährigen Veranstaltungspause plant Mazars jetzt wieder die jährliche Durchführung des Treffens. 

ESG reicht vom Klimawandel über Diversität bis hin zur nachhaltigen Finanzstrategie, kann also sehr breit gedacht werden. Wo liegt der aktuelle Fokus bei Mazars?

ESG ist in der Tat ein sehr breit aufgestelltes Thema. Wir haben bei Mazars so viel Men- und Womenpower hinter dem Thema, dass wir uns zum Glück keine Themen rauspicken müssen, sondern durch verschiedene Abteilungen und unser großes Team das breite Feld sehr gut abdecken können. Und das ist auch weiterhin unser Ziel: Für unsere Kund:innen und Mandant:innen wollen wir als Full Service Provider Dienstleistungen aus einer Hand anbieten. 

SQUEAKER

Wie trifft man die “richtigen” Entscheidungen, wenn man sich zwischen Nachhaltigkeit und dem Unternehmenserfolg entscheiden muss?

Nachhaltigkeit und Unternehmenserfolg sind keine Widersprüche – ganz im Gegenteil! Für immer mehr Konsument:innen ist gerade die Nachhaltigkeit der Entscheidungsgrund für die Wahl eines Produkts oder einer Dienstleistung. Wortwörtlich betrachtet geht es darum, dass etwas nachhält, also lange besteht. Wer möchte nicht, dass das eigene Unternehmen lange bestehen bleibt?

"Nachhaltigkeit und Unternehmenserfolg sind keine Widersprüche – ganz im Gegenteil! "

Welchen Einfluss hat ESG auf deinen Arbeitsalltag?

ESG ist mein Arbeitsalltag 😊 Jedes einzelne Projekt mit Kund:innen und Mandat:innen kreist um diese drei Buchstaben. Manchmal steht ein Thema dabei besonders im Vordergrund. Die EU-Taxonomie, eine europäische Verordnung, die das Ziel hat, nachhaltige Finanzströme zu identifizieren, fokussiert klar den Umweltaspekt. Nichtsdestotrotz spielen „S“ und „G“ bei der Verordnung eine nicht vernachlässigbare Rolle, wenn auch derzeit noch eine untergeordnete.

Aktuelles aus unserem Magazin:
Fr., 15.03.2024
Wie können wir helfen?
kalender_v2

Diese Events darfst du nicht verpassen!

Lerne Berater:innen persönlich kennen und starte deinen Weg ins Consulting.