Roland Berger: Für eine noch buntere Zukunft

Im Interview mit Martin, Senior Consultant bei Roland Berger:

Was für Möglichkeiten bietet die Initiative den Mitgliedern?

Just be (LGBTQ+ Netzwerk von Roland Berger) ist für queere Kolleg:innen ein Netzwerk, um Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und sich für eine noch buntere Zukunft von Roland Berger zu engagieren. Einer der Dreh- und Angelpunkte ist hierbei unsere “Annual General Assembly”, bei der sich alle Mitglieder einmal im Jahr vor Ort treffen. Dieses Jahr hat die “Annual General Assembly” mit ca. 40 Teilnehmer:innen aus der ganzen Welt in Lissabon stattgefunden.

Welche Tipps hast du für Berufseinsteiger aus der LGBTQIA+-Community?

“Be out and proud!” – Wir als Roland Berger bieten allen queeren Bewerber:innen Kontakt zu Kolleg:innen aus unserem LGBTQ+-Netzwerk, Just be. Über diese Kontakte erfahrt ihr hilfreiche Tipps und Tricks zum Bewerbungsgespräch und könnt euch selbst ein Bild davon machen, was es heißt, queer @ Roland Berger zu sein. 

Welche Rolle spielt Pride Month für Roland Berger Unternehmen? 

Roland Berger feiert den Pride Month/Pride Week mit zahlreichen Aktivitäten. Dieses Jahr haben wir einerseits lokale Veranstaltungen in jedem Büro und auch globale Aktivitäten, wie z.B. eine Panel Diskussion zum Thema Out @ Roland Berger. Ich bin jedes Jahr beeindruckt, was wir mit unseren “Allies” auf die Beine stellen und welch positive Reaktion wir bekommen. Schaut unbedingt auf unseren Social Media Accounts vorbei. 

Das Magazin: Consulting - Gestern. Heute. Morgen.

Echte Einblicke zum mitnehmen: Unser neues, rund 300 Seiten starkes Longread-Magazin. Dich erwartet so viel Wissen und so tiefgehende Insider-Einblicke wie nie zuvor.

kalender_v2

#SAVETHEDATE

Dein Einstieg in die Beratung

Lerne Beratungen persönlich kennen und finde deinen Karrierestart auf unseren Events.