Bachelor vs. Master

Master in Management als MBA Alternative

(4.1/5)   5 Votes

Der Master of Business Administration (MBA) oder der Diplomkaufmann galten lange als die klassische Management-Ausbildung. Mit der Hochschulreform stellt sich nun die Frage, ob man einen Master in Management oder einen MBA anstreben soll.

MBA und Master Studium

Der Master of Business Administration ist nach wie vor die Postgraduierten-Ausbildung im General Management schlechthin. Er gilt immer noch als Ausgangspunkt für Karriere- und Gehaltssprünge für Absolventen des jeweiligen MBA-Programms. Weltweit gibt es tausende MBA-Studiengänge (laut AACSB allein über 4.000 in den USA), die Nachwuchs-Manager und Führungskräfte mit dem nötigen Handwerkszeug für Managementaufgaben ausstatten sollen.

Vergleichsweise klein wirkt da die Anzahl der Master in Management Programme, die in den letzten Jahren auf dem Bildungsmarkt erscheinen. Die Internet-Plattform „Master in Management Compass“ verfügt über eine Datenbank mit rund 250 Programmen weltweit und bietet damit die umfassendste Übersicht zum Master in Management. Was also ist ein Master in Management und worin unterscheidet er sich von der klassischen Managementausbildung eines MBAs?

Der Master in Management – ein Master of Science

Der Titel „Master in Management“ bezeichnet zunächst einmal Programme, die mit dem Master of Science in Management (MSc in Management) abschließen. Selbstverständlich gibt es auch Management-Programme mit anderen Abschlüssen wie dem „Master of Arts“ oder dem „Master Phil.“ Master of Science in Management-Programme aber haben mit Abstand die größte Verbreitung in Europa und zunehmend auch außerhalb davon. Unterstützt wurde dies durch die europaweite Umstellung der nationalen Bildungssysteme auf ein zweigeteiltes Bachelor/Master-System.

Viele Namen für ein Master-Programm

Der Master of Science in Management (MiM) ist solch ein wirtschaftswissenschaftlicher Master, auch wenn er nicht immer exakt diesen Namen trägt. Programme mit den Bezeichnungen „Master in International Management“, „Master of Science in Business Administration“ oder „Master of Management“ werden im Financial Times Ranking ebenfalls als Master in Management-Programme geführt. Wer unsicher ist, ob ein bestimmter Studiengang ein Master in Management ist, wirft am besten einen Blick auf das jeweilige Curriculum und den Studienablauf. Ein Master in Management deckt von der Grundidee her alle wichtigen Managementthemen ab, von Marketing über Strategy bis zu Finance und Organizational Behaviour, auch wenn manch ein Studiengang Spezialisierungen anbietet. Zudem enthält er methodische Fächer und bietet häufig auch Praxisbezug in Form von Fallstudien und Praktika.

Konsekutiv oder nicht-konsekutiv

Rund ein Drittel der Master in Management Studiengänge sind so genannte konsekutive Studiengänge, die ein wirtschaftswissenschaftliches Bachelor-Studium (oder Äquivalentes) voraussetzen. Bei den übrigen zwei Dritteln spielt das Fachgebiet des ersten akademischen Abschlusses keine Rolle, womit die Frage nach den Unterschieden zum MBA ins Spiel kommt, da beide – MBA und MiM – eine Ausbildung im General Management bieten.

  1. 1
  2. 2
  3. weiter »

Inhalt

  1. Einleitung: MiM als Alternative zum MBA
  2. Differenzierung zwischen MiM und MBA

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden