Das MBA-Studium: Dauer und Programmstruktur

(4.1/5)   7 Votes

Dauer & Programmstruktur der vielen MBA-Programme sind von mehreren Faktoren abhängig. Grundsätzlich können die MBA-Studiengänge in Vollzeit-, Teilzeit- und Fernstudien sowie Junior und Executive MBAs differenziert werden.

Übersicht, Matrix, Überblick, Aufbau, Struktur
© Torbz

via fotolia

Der klassische amerikanische MBA dauert 2 Jahre als Vollzeitprogramm. Wegen der heutigen Vielzahl an Variationen hinsichtlich der zeitlichen Durchführung des Programms kann man jedoch keine generellen Aussagen zur Dauer eines MBA-Studiums machen. Wir halten folgende Einteilung für sinnvoll:

MBA: Vollzeitprogramme

In den USA stellt der zweijährige Vollzeit-MBA die bei weitem häufigste Programmstruktur dar. Einige amerikanische Schulen wie zum Beispiel die Kellogg Graduate School of Management bieten auch beschleunigte Programme an, die zwischen 1 Jahr und 18 Monaten dauern. In Europa sind Vollzeitprogramme über ein Jahr die gängigste Variante.

MBA: Teilzeitprogramme

Sie erlauben dem MBA Studenten ein berufsbegleitendes Studium am Abend bzw. Wochenende und dauern in der Regel 2-3 Jahre, können jedoch je nach Aufbau 5, manchmal sogar bis zu 8 Jahre in Anspruch nehmen. Im Gegensatz zum Fern- oder Online-MBA ist bei Teilzeitprogrammen die Präsenz des Studenten am Studienort  erforderlich.

Fern- und Online-MBA-Programme (distance learning)

Sie erlauben dem MBA Studenten ebenfalls ein berufsbegleitendes Studium , die Präsenz des Studenten am Studienort ist jedoch nur sporadisch oder gar nicht erforderlich. Teilweise werden diese Programme mit einer digitalen Lernplattform ergänzt, die das Networking und die Gruppenarbeit an Präsenzuniversitäten ersetzen soll.

Berufserfahrung: Junior und Executive MBA-Programme

Neben obiger Unterscheidung können MBA-Programme je nach Berufserfahrung der Studierenden auch in folgende Kategorien eingeordnet werden:

  • "Junior MBA"-Programme für Studierende mit circa 2-5 Jahren Berufserfahrung – die überwältigende Mehrheit der Programme
  • "Executive MBA"-Programme für Personen mit mehr als 5, häufig mehr als 10 Jahren Berufserfahrung, die bereits im gehobenen Management tätig waren (engl. Executive = Manager im gehobenen Management)

 

Beide Programmtypen gibt es sowohl in der Vollzeit-, als auch in der Teilzeit- und Fern-Variante.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen