Erfahrungsbericht

Porsche Consulting (Bewerbung Praktikum)

Unternehmen

Porsche Consulting

Job-Titel

Bewerbung/ Bewerbung-Unternehmen

Standort

Zeitraum

2008

Position

Praktikum

Bewertung von

Anonym

Beworben für

Praktikum

Gesamtbewertung

Bewerbungsprozess

(1) Online Bewerbung
(2) Telefoninterview
(3) Zwei Case Interviews

Ablauf des Interviews

Telefoninterview: 1 Std. mit HR Abteilung
- CV
- Porsche Fit

Case Interviews: 2 x 2,5 Std. mit einem Consultant und einem Senior gleichzeitig
(1) CV
(2) Schriftlicher Case: 5 Min. Lesen, ggf. Klärung von Fragen, 15 Min. selbstständige Vorbereitung inkl. Flipcharts, ca. 10 Min. Flipchart Präsentation, 5-10 Min. Fragen

Interview-Fragen

Beispielfragen Porsche Fit:
Alleinstellungsmerkmal ggü. großen externen Beratungen?
- Entstehung nach Implementierung der Lean Methoden im eigenen Haus
Vorteil Prozessorientierung? Transparenz, Messbarkeit wichtig

Case Interview:
Einführung schlanke Produktion, inkl. kleiner Rechnungen (Takt)
- Struktur/ Vorgehen wichtig
- Zeigen, dass Methodenwissen vorhanden und Anwendung problemlos: Zielsystem 5R; 7 Arten der Verschwendung; Fluss-, Takt-, Pull-, Nullfehlerprinzip usw.
- Präsentationsskills
- Flexibilität / Stressresistenz bei Nachfragen
Beispielfrage:
Wie überzeugen Sie den Mitarbeiter von ihrem neuen Konzept, der seinen Job schon immer so gemacht hat, der bereits 100 andere Consultants gesehen und keine Lust auf Sie und Ihre mangelnde Erfahrung hat?

Einblicke und Insider-Tipps

(1) Starke Implementierungsorientierung, schnelle Ergebnisse wichtiger als nicht umsetzbare Optimallösungen

(2) umsetzungsstarke Macher für messbare Ergebnisse sind gefragt, d.h. man sollte sich nicht zu schön sein, bei der Umsetzung von Lösungen auch körperlich mit anzufassen

Feedback des Unternehmens

(1) Kurzfeedback Stärken / ggf. Delta
(2) Keine direkte Zusage, telefonisch in den nächsten Tagen

Branche

Consulting - Management Consulting

Unternehmens-Bereich

Beratung

Kostenfrei
registrieren