Assessment Center: Gruppendiskussion

(4.25/5)   6 Votes

Bei der Gruppendiskussion im Assessment Center solltest du sowohl Fachwissen als auch soziale Fähigkeiten beweisen, um positiv aufzufallen. So glänzt du bei der Gruppendiskussion im Assessment Center.

Assessment Center Gruppenübung
© © Robert Kneschke

via fotolia

Weißt du, was dich im Assessment Center erwartet? Die Gruppendiskussion gehört zu den ältesten Assessment Center-Übungen. Ähnlich wie beim Rollenspiel geht es nicht nur um Fachwissen, sondern auch um Soft Skills. Wenn du dich auf die Übungen im Assessment Center vorbereitest, solltest du die Gruppendiskussion nicht aussparen, auch wenn es etwas aufwendiger ist, sie zu simulieren, als z.B. die  Postkorbübung .

 
 
 

Gruppendiskussion im AC vorbereiten

Bei deiner  Assessment Center-Vorbereitung  kannst du auch dein Auftreten in der Gruppendiskussion trainieren. Diskutier doch einfach mit deiner Clique oder deinen Kommilitonen ein Thema, das euch interessiert und im besten Fall polarisiert. Beobachte die verschiedenen Positionen und den Umgangston während der Diskussion. Du kannst die Gruppendiskussion auch mit einem Diktiergerät aufnehmen, um deinen Eindruck später zu überprüfen. Bitte außerdem deine Freunde um ihr Feedback zu deinen Beiträgen und deinem Verhalten in der Gruppe.

Peer Review nach AC-Gruppenübungen

Häufig werden am Ende des Tages im Assessment Center die Teilnehmer dazu befragt, wie sie die Gruppenübungen erlebt haben und wie sie sich selbst und die anderen Teilnehmer einschätzen. Lass dich hier nicht dazu verleiten, über andere herzuziehen. Zeige mit deinem Feedback diplomatisches Geschick, bleib bei deiner höchstpersönlichen, individuellen Wahrnehmung, urteile nicht über andere.

Gruppendiskussion: Thema & Rollen

In der Regel diskutieren im Assessment Center 4-6 Teilnehmer miteinander. Das Thema der Gruppendiskussion kann vorgegeben sein, etwa ein  Case , oder die Gruppe muss sich erst auf ein Thema einigen. Die Übung kann mit oder ohne vorgegebene Rollen durchgeführt werden, in seltenen Fällen mit vorgegebenem Moderator. Die Assessoren bewerten bei dieser Gruppenübung vor allem die Diskussionskultur: Wer zeigt wie viel Einfühlungsvermögen oder Durchsetzungsfähigkeit, wer lässt sich auch durch Gegenargumente nicht aus der Ruhe bringen, wer gerät leicht unter Stress, wenn jemand anderer Meinung ist?

Gruppendiskussion im Assessment Center meistern

Nimm deine Gesprächspartner ernst, höre aktiv zu. Bleib immer freundlich, hilfsbereit und gelassen - dies gilt übrigens für alle  Assessment Center-Ãœbungen  und auch für die Pausen, in denen du ebenfalls unter Beobachtung stehst. Tritt sicher auf, vertritt deine eigene Meinung, lass aber auch die anderen zu Wort kommen. Sprich präzise, kurz und sachorientiert. Greife fremde Ideen auf und entwickle sie weiter, halte dabei Ziel und Ergebnis im Auge. Wenn nötig, ergreife die Initiative und gib der Gruppendiskussion Struktur, z.B. indem du Zwischenergebnisse zusammenfasst.

Insider-Wissen zum Assessment Center & Einstellungstests

Im Insider-Dossier: Einstellungstests bei Top-Unternehmen bzw. im E-Book Einstellungstests findest du weitere Tipps zu Einstellungstests und Assessment Center. Lies auch die Erfahrungsberichte der Squeaker oder frag im Forum nach.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen