Assessment Center-Übungen

(4.4/5)   5 Votes

Assessment Center sind immer häufiger Teil einer Bewerbung bei großen Unternehmen. Zur Vorbereitung kannst du am besten an echten Assessment Center-Übungen trainieren. Diese Aufgaben erwarten dich beim Einstellungstest im AC.

Einstellungstest, Unternehmen, Vorstellungsgespräch

 

Eine Einladung zum Assessment Center nutzen Unternehmen gern, um Persönlichkeit und Fähigkeiten eines Bewerbers näher kennenzulernen. Denn Assessment Center-Übungen sind Gruppenverfahren: Nicht nur dein Fachwissen ist gefragt, sondern vor allem deine soziale Kompetenz und deine Soft Skills. Es gibt klassische Assessment Center-Übungen, wie die Postkorbübung, die du durch eine gründliche  Assessment Center-Vorbereitung  trainieren kannst. 

Assessment Center-Übungen: einzeln oder in der Gruppe

Das Auswahlverfahren im Assessment Center kann einige Stunden oder mehrere Tage dauern. Richte dich darauf ein, dass du nicht nur während der Bearbeitung der Assessment Center-Übungen beobachtet wirst, sondern auch in den Pausen. Je nach Größe der Gruppe sind hierfür 3-6 Beobachter zuständig, sogenannte Assessoren. Die möglichen Assessment Center-Übungen lassen sich grob in drei Kategorien einteilen:

• Einzelübungen
• Partnerübungen
• Gruppenübungen

Mehr Insider-Wissen zum Assessment Center

Weitere Insider-Tipps zu Assessment Center-Übungen findest du unter Assessment Center und Einstellungstest sowie im Insider-Dossier Einstellungstests bei Top-Unternehmen, das du auch direkt als E-Book Einstellungstest in unserem Shop herunterladen kannst.

Die klassischen Assessment Center-Übungen

Die Assessment Center der Top-Unternehmen unterscheiden sich natürlich hinsichtlich des genauen Ablaufs, der Dauer oder der konkreten Fragen und Einstellungstests im jeweiligen Auswahlverfahren. Doch es gibt typische Assessment Center-Übungen, auf die du dich gezielt vorbereiten kannst. Diese klassischen Übungen sind die folgenden - klick auf den jeweiligen Link für weitere Beispiele und Tipps zu jeder Assessment Center-Übung:

Kleine Hilfen für Assessment Center-Übungen

Komm so ausgeruht und entspannt wie möglich zum Auswahlverfahren im Assessment Center. Plan z.B. genügend Zeit für die Anfahrt ein. Neben einer guten Vorbereitung unterstützen dich diese kleinen Helfer auf deinem Weg zum Traumjob:
• Stifte, Papier, Textmarker
• Taschenrechner
• deine vollständigen Unterlagen  (v.a. LebenslaufBewerbungsschreiben)
• Lutschbonbons, Traubenzucker, evtl. Kopfschmerztabletten
• Freude und Spaß an der Herausforderung, gute Laune

Erfahrungsberichte und Insider-Wissen

Konkrete Assessment Center-Übungen, Fragen und Einstellungstests von Top-Unternehmen findest du auch in den zahlreichen Erfahrungsberichten der Squeaker oder im Forum

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen