Work Life Balance für Young Professionals

(4.57/5)   7 Votes

Die Ausgewogenheit von Arbeit und Freizeit bestimmt, ob wir im Job zufrieden und damit langfristig auch erfolgreicher sind. Sie schützt aber auch unser privates Glück. Teste deine Work Life Balance mit Tipps von Business Coach Jens Glende.

Balance, Ausgleich, Gleichgewicht
© alphaspirit

via fotolia

Um dauerhaft erfolgreich und zufrieden im Job zu sein, brauchen wir eine ausgewogene Balance zwischen Privat- und Berufsleben - das erfordert Soft Skills. Sind wir ständig angespannt, wirkt sich das negativ auf alle Lebensbereiche aus. Wir fühlen uns überfordert, gestresst und sehen keinen Sinn mehr in unserer Arbeit. Der Körper streikt irgendwann - sogar ein Burnout kann drohen. Work Life Balance bestimmt daher über langfristigen Erfolg im Job und privates Glück. Business Coach Jens Glende spricht lieber von "Life Balance", da dieser Begriff nicht vermittelt, dass wir im Privatleben ein anderer Mensch sind als im Beruf, sondern nur unterschiedliche Rollen einnehmen.

Übung zur Work Life Balance: Bin ich ausgeglichen?

Wie findest du nun heraus, ob du ein Leben in Balance führst? Du kennst jetzt die verschiedenen Lebensbereiche, aus denen du deine Work Life Balance ableiten kannst. Überleg dir, welche Bedeutung jeder einzelne Bereich für dich hat und erstelle eine persönliche Rangliste, indem du jedem Bereich seine Priorität in Form einer Prozentzahl zuweist. Im zweiten Schritt schaust du dir den Faktor Zeit an und ordnest auch ihm jeweils eine Prozentzahl für jeden Bereich zu - korreliert die Bedeutung jedes Lebensbereichs mit der Zeit, die du ihm schenkst?

Work Life Balance in 4 Lebensbereichen

Um deine persönliche Work Life Balance zu testen, ist es hilfreich für dich, die verschiedenen Lebensbereiche zu kennen, die unser Leistungsspektrum und unsere Motivation beeinflussen:  

  • Arbeit und Leistung: Für unsere Leistung wünschen wir uns, neben einem angemessenen Gehalt, Anerkennung und die Chance auf persönliches Wachstum. Dieser Bereich betrifft jedoch nicht allein den Job, sondern kann auch bei Hobbies eine Rolle spielen, etwa beim Sport oder bei der ehrenamtlichen Tätigkeit für einen Verein. 
  • Familie und Kontakt: Die persönlichen Beziehungen zu Familie, Freunden, Partner und Kollegen sind grundlegend für Zufriedenheit und Erfolg. Nette Kollegen sind für viele eines der wichtigsten Kriterien bei der Arbeitgeberwahl.
  • Körper und Gesundheit: Dieser Bereich steht für unsere Vitalität und Aktivität. Gute Ernährung und regelmäßige Bewegung sowie Ruhephasen machen uns leistungsfähig und glücklich. Ein gesunder Körper bildet die Basis für Erfolg und Zufriedenheit in den anderen Lebensbereichen.
  • Sinn und Kultur: Dass wir einen Sinn in unserer Tätigkeit sehen, ist der elementarste Faktor für unsere Zufriedenheit und unseren Antrieb, ein Ziel zu erreichen. Wichtig für unsere Ausgeglichenheit ist, dass es auch Dinge gibt, die wir nicht wegen eines bestimmten Zwecks tun, sondern um des Tuns Willen. Dazu gehört etwa der Genuss von Kunst und Kultur.

Übung zur Work Life Balance: Abhängigkeiten prüfen

Eine weitere Übung zur Work Life Balance findest du im Artikel Selbstmanagement und Karriereplanung. Diese Übung hilft dir, Abhängigkeiten in deinem Leben zu erkennen und im nächsten Schritt herauszufinden, welche Abhängigkeiten für deine Balance förderlich sind und welche du abschwächen oder aufheben solltest, weil sie dich zu stark oder negativ an einen Lebensbereich binden. Hast du z. B. zwei Chefs, die auch noch unterschiedliche Ziele verfolgen? Oder bist du Projektleiter im Marketing und musst viele verschiedene Abteilungen und Zielsetzungen koordinieren? Such aktiv das Gespräch mit deinem Vorgesetzten, wenn du dich überfordert fühlst. Bei der Vorbereitung deiner Argumentation kann dir ein professioneller Coach helfen.

Work Life Balance mit Unterstützung vom Arbeitgeber

Das Ziel jeder Work Life Balance-Übung ist es, dich bewusst mit deiner Karriereplanung und Lebensführung auseinanderzusetzen und zu prüfen, ob dein Leben auf mittel- bis langfristige Ziele ausgerichtet ist oder Vorhaben, wie eine Unternehmensgründung oder Familienplanung, untergräbt. Um richtungsweisende Entscheidungen bewusst zu treffen, ist es wichtig, dass du deine Lebensvision kennst (Karriereplanung für Young Professionals). Willst du diese Vision umsetzen, solltest du achtsam mit deinen körperlichen und geistigen Ressourcen umgehen und dir Voltaires Ausspruch zu Herzen nehmen: "In der einen Hälfte des Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu erwerben. In der anderen Hälfte opfern wir Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen.“ Außerdem kannst du deinen Arbeitgeber um seine Unterstützung bitten: Top-Unternehmen, etwa McKinsey oder Bain, schulen ihre Mitarbeiter in Seminaren zum Thema Work Life Balance und bieten ihnen flexible Arbeitszeiten, Sabbaticals und die Arbeit im Home Office an. In den Erfahrungsberichten der Squeaker erfährst du mehr über konkrete Work Life Balance-Maßnahmen der Unternehmen.

Jens Glende, Business Coach

Jens Glende, Business Coach, Trainer und Autor

Jens Glende bietet Coaching zu Karriereberatung, Potenzialentfaltung und Standortbestimmung für Young Professionals. Zu seinen Klienten zählen viele (angehende) Führungskräfte, die über einige Jahre Berufserfahrung verfügen und sich neu orientieren möchten. Vor seiner Tätigkeit als Coach hat Jens Glende 9 Jahre im Marketing von Henkel gearbeitet und war als Berater für OSCAR tätig. Für squeaker.net-Mitglieder ist das 30-minütige Erstgespräch kostenlos. Auch ein Video Coaching via Skype ist möglich. Nutze die Spezialisierung von Jens Glende auf Themen von Young Professionals. Schreib eine E-Mail an Jens Glende oder besuche sein Semigator-Profil.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen