Karriere im Start-up

Start-up Management: Bootstrapping

8 Votes

Bei der Start-up Gründung stellt sich oft das Problem großer Ambitionen aber kleiner Ressourcenausstattung. Bootstrapping bedeutet aus beschränkten Mitteln viel zu machen - oft mehr als etablierte Unternehmen mit großem finanziellem Spielraum.

Euro, Finance, Finanzbranche
© olly

via fotolia

Bootstrapping: Not, Tugend oder Lebensstil

Bootstrapping, Bootstrap oder auch Bootstrappen sind Synonyme, die in der Welt der Gründer oftmals als sogenannte Buzzwords verwendet werden. Die Bootstrap Finanzierung ist eine Form der Gründungsfinanzierung, bei der die Strategie des Start-Ups und die Verwirklichung des Gründungsvorhabens an ein sehr enges Budget und knappe Ressourcen angepasst sind. Dabei kommt das in der Betriebswirtschaft geprägte Minimumprinzip zum Einsatz, denn das Ziel solcher Unternehmen ist die Vermeidung beziehungsweise die Begrenzung von Ausgaben bei gleichzeitiger Maximierung der Einnahmen, sodass sich das Unternehmen aus dem internen Cash-Flow finanzieren kann. Ratsam ist die Bootstrap Finanzierung vor allem bei einer Gründung nach dem Low-Budget-Model. Gründerszene bringt es folgendermaßen auf den Punkt: "Unter’m Strich geht es beim Bootstrappen also um eines: Den Kopf so lange über Wasser zu halten, bis der durch die Geschäftsidee generierte Cash-Flow die weitere Entwicklung des Unternehmens selbst trägt."

Lies den ganzen Artikel über die Grundlagen des Bootstrapping.

  • »Erfolgreiche Bewerber bereiten sich mit dem Insider-Dossier "Marketing & Vertrieb" von squeaker.net vor.«

    Eva Szreder, Talent Recruitment Director, L’Oréal
  • »Wir möchten die smartesten Charakterköpfe für unser Unternehmen und unsere Kultur begeistern. Das hochwertige Karrierenetzwerk von squeaker.net bietet uns hierfür ein exklusives und gleichzeitig facettenreiches Umfeld.«

    Diana Eid, Head of Recruiting, Bain & Company
  • »Bei einer Bewerbung ist es wichtig, sehr gut vorbereitet zu sein. Das Feedback zeigt uns, dass viele unserer Bewerber die Insider-Berichte und Insider-Dossiers von squeaker.net nutzen.«

    Julia Teuber, Manager Master Programs, WHU - Otto Beisheim School of Management
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »squeaker.net hört man ja ständig von Bewerbern - alle sagen sie hätten sich mit squeaker.net auf das Vorstellungsgespräch vorbereitet.«

    Katharina Aschendorf, HR, Droege International Group
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook und Xing
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte Einladungscode eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden