Gehalt im Consulting: Warum verdienen Manche mehr als Andere?

(4.1/5)   3 Votes

Gehaltscheck: Wie hoch ist das Gehalt im Consulting in Deutschland tatsĂ€chlich? Der Reality Check: Die Frage nach der Höhe des Gehalts hat einen hohen Stellenwert - insbesondere bei Berufseinsteigern in der Consultingbranche. Oft wird der Vergleich zu anderen gezogen. Dabei stellt sich die Frage “Warum verdienen Manche mehr als Andere?” HĂ€ngt ein steigendes Gehalt ausschließlich von einer mehrjĂ€hrigen Berufserfahrung ab oder kannst du die Höhe deines Gehalts aktiv beeinflussen? Unsere Top-Partnerunternehmen sagen dir, worauf es dabei wirklich ankommt.

Gehaltscheck: Einstiegsgehalt im Consulting

Die Stadt und GrĂ¶ĂŸe des Unternehmens beeinflussen die GehĂ€lter im Consulting. Wir verraten dir, wie hoch das Gehalt im Consulting als Werkstudent oder Berufseinsteiger nach deinem Studium ist. Zudem erklĂ€ren wir dir, wie sich eine Promotion auf dein Gehalt im Consulting auswirkt.

Zum Gehaltsvergleich Capgemini Invent vs. BearingPoint

Dein Gehalt als Werkstudent

Das Gehalt von Werkstudenten im Consulting variiert stark, ist aber grundsĂ€tzlich höher als in anderen Branchen. Die Höhe des Gehalts hĂ€ngt zum Beispiel  vom Bundesland oder von der UnternehmensgrĂ¶ĂŸe ab. Das hat eine Studie aus dem Jahr 2020 von Berufsstart.de, an der 385 Consulting-Unternehmen teilgenommen haben, herausgefunden.

Im Durchschnitt verdienen Werkstudenten 12,34 Euro in der Stunde. In kleinen Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern, liegt der durchschnittliche Stundenlohn bei 12,27 Euro. Hat das Unternehmen bis zu 1.000 Mitarbeiter, verdienen Werkstudenten ungefĂ€hr 12,41 Euro pro Stunde. Bei großen Unternehmen liegt die stĂŒndliche VergĂŒtung bei 12,34 Euro.
Das durchschnittliche Gehalt bei Werkstudenten sinkt allerdings durch die Großunternehmen, da es mehr kleinere bzw. mittelstĂ€ndische Unternehmen gibt, die in der Consultingbranche tĂ€tig sind.

Mit diesem Gehalt kannst du als Berufseinsteiger rechnen

Die Consulting Branche erwartet viel, zahlt dafĂŒr aber auch ĂŒberdurchschnittlich gut. Als Einsteiger kannst du mit einem jĂ€hrlichen Gehalt zwischen 36.367 Euro und 58.553 Euro rechnen. Arbeitest du in einem kleineren Unternehmen, verdienst du laut Gehalt.de um die 44.000 Euro im Jahr. Steigst du bei einem großen, bekannten Unternehmen ein, kannst du von 48.700 Euro aufwĂ€rts ausgehen.

FĂŒhrt eine Promotion tatsĂ€chlich zu einer Gehaltserhöhung?

Eine Promotion im Consulting zahlt sich langfristig aus. Viele Unternehmen unterstĂŒtzen sogar das Nachholen einer Promotion. Ein Doktortitel vermittelt den Kunden Ehrgeiz, Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Das fĂŒhrt zu einer höheren Vertrauensbereitschaft gegenĂŒber des Beraters. Dennoch wirkt sich ein Doktortitel eher mittelfristig auf das Gehalt aus. Allerdings gehen fĂŒr einen Doktor ungefĂ€hr vier bis fĂŒnf Jahre drauf. Falls du ĂŒberlegst, einen Doktor zu machen, um danach im Consulting zu arbeiten, solltest du dir gut ĂŒberlegen, ob es dir der Aufwand wert ist.


  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder ĂŒber uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe QualitĂ€t des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder ĂŒber uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder ĂŒber uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Advanta Consulting
  • »UnabhĂ€ngige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder ĂŒber uns sagen