Consumer Goods Karriere

Konsumgüterindustrie - Die Branche

(4.48/5)   8 Votes

Die Konsumgüterindustrie als Branche ist von großer Bedeutung für die deutsche Volkswirtschaft. Globale Herausforderungen beeinflussen auch den deutschen Markt und seine Top-Player.

Konsumgüter Einkaufswagen Weltkugel
Consumer Goods

Konsumgüter sind vor allem Güter des täglichen Bedarfs, wie Nahrungsmittel, Kosmetika und Textilien. In der Regel werden diese Produkte nach den Kaufgewohnheiten der Konsumenten unterschieden und fallen vor allem in die Kategorie der "convenience goods": Standardprodukte, die fast täglich konsumiert werden. Von diesen werden "shopping goods" und "specialty goods" unterschieden, die Konsumenten seltener anschaffen und bei denen sie länger für ihre Kaufentscheidung brauchen. Einen tieferen Einblick in die Branche der Consumer Goods erhältst du im Insider-Dossier von squeaker.net  "Bewerbung in der Konsumgüterindustrie".

 

Die Konsumgüterindustrie in Deutschland

Die Konsumenten treten auf den Konsumgütermärkten in hoher Zahl auf, die Produkte entscheiden sich nur geringfügig in Qualität und Preis (sogenannte commodities). Daher ist der Konkurrenzdruck hoch und die Branche breit gefächert und verzweigt. Die Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie die chemische Industrie spielen in Deutschland eine zentrale volkswirtschaftliche Rolle. Die Top-Player der Konsumgüterindustrie sind Unternehmen wie Puma, Unilever, L’Oréal, Henkel, Nestlé, Kraft Foods und Procter&Gamble und gehören zu den beliebtesten deutschen Arbeitgebern. In den letzten Jahren hat die Konsumgüterindustrie einen tiefgreifenden Strukturwandel erlebt. Globale Wertschöpfungsstrukturen und Wettbewerber aus Fernost bieten neue Herausforderungen.

Noah Hawley über den Einfluss von Marken

"Brand is the difference between a bottle of soda and a Coke, the intangible yet visceral impact of a person's subjective experience."

Verwandte Branchen der Konsumgüterindustrie

Zur Konsumgüterindustrie gehören alle Branchen, die Consumer Goods herstellen oder damit handeln. Dazu zählen vor allem die Nahrungs- und Genussmittelindustrie, die Kosmetik- und die chemische Industrie, die Textil- und Sportartikelindustrie sowie Consumer Electronics. Für das Branding der Konsumgüter spielen Marketing und Werbung zudem eine wichtige Rolle.

Ausblick für die Zukunft der Konsumgüterindustrie

Der Strukturwandel in der Konsumgüterindustrie hält an, neue Herausforderungen ergeben sich durch Ressourcenknappheit und Globalisierung. Die stagnierenden westlichen Märkte sind aufgrund der Kaufzurückhaltung und des demographischen Wandels heiß umkämpft: Ein Trend, um die Konsumenten für die eigene Marke zu begeistern, ist die sogenannte Mass Costumization. Kunden können Produkte nach ihren persönlichen Vorlieben aus einem Alternativenkatalog zusammenstellen - ein Ersatz für kaum bezahlbare, individuelle Produktlösungen. Differenzierungsstrategien der Markenartikler werden durch diese Entwicklung beeinflusst. Unternehmen setzen vor allem auf Marketing, um ihr Brandportfolio als strategisches Asset zu pflegen und zu entwickeln - "Branding" gilt als Religion des Konsumgütermarketings.

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden