Digitalisierung im Handel: Karriere mit Zukunft

(4.2/5)   3 Votes

Eine Karriere im Handel zwischen WĂŒhltisch und Rabattaktionen war gestern. Heute geht es um Augmented Reality, das Internet der Dinge, Industrie 4.0 und Personalized Shopping. Wir stellen dir die angesagtesten Zukunftstrends der Handel Branche vor:

people shopping mall

Zukunftsbranche Handel

Der Handel boomt: Laut HDE stieg der Umsatz im Jahr 2018 zum neunten Mal in Folge – und besonders E-Commerce legt weiter ungebremst zu. Denn gekauft wird immer, ganz gleich ob Sneakers, trendige Fashion oder Alltagsdinge wie Waschpulver, Shampoo oder Lebensmittel.

Langweilig, denkst du? Keineswegs, denn die Digitalisierung bringt krasse VerĂ€nderungen – sowohl bei den technischen Möglichkeiten als auch den AnsprĂŒchen der Kunden. Aktuelle Studien großer Beratungsfirmen zeigen, welche Themen den Handel in Zukunft beschĂ€ftigen werden:

Design

Was Porsche oder Apple schon lange wissen, bestÀtigt eine neue Studie von McKinsey: Der Fokus auf Design steigert die finanzielle Performance messbar. McKinsey hat Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen befragt und aus dieser Studie den McKinsey Design Index, kurz MDI, abgeleitet. Wie die Ergebnisse zeigen, ist Design alles andere als ein Kostentreiber:

 

  • Wer Best Practice in Design ist, steigert UmsĂ€tze und AktionĂ€rsrenditen fast doppelt so schnell wie die Konkurrenz.
  • Firmen, die konsequent auf Design setzen, erreichen ĂŒber fĂŒnf Jahre hinweg 32 Prozent mehr Umsatz und 56 Prozent mehr Zuwachs bei AktionĂ€rsrenditen.

 

Der MDI setzt sich aus vier Dimensionen zusammen:

 

  • Design ist eine FĂŒhrungsstĂ€rke, die auf umfassender Analyse basiert.
  • Benutzerorientiertes Design gehört fĂŒr alle Abteilungen auf die Agenda.
  • Design ist ein Entwicklungsprozess in direktem Austausch mit den Endkunden.
  • Gutes Design ist benutzerfreundlich und sorgt fĂŒr eine super User-Experience.

B2C-Plattformen

Accenture hat in einer aktuellen Studie die Top 500 Unternehmen Deutschlands unter die Lupe genommen. Zwei Thesen aus dieser Studie sind auch fĂŒr die Zukunft des Handels relevant:

  • Deutschland braucht dringend digitale Plattformmodelle, die als offene Ökosysteme konzipiert sind. Aktuell fehlen noch klare Visionen – aber das Thema liegt auf dem Tisch.
  • Automatisierung und KI in Kombination mit konsequentem Upskilling der Mitarbeiter sorgt fĂŒr Wachstum und ZukunftsfĂ€higkeit.

Omnichannel

Omnichannel-Strategien sorgen fĂŒr ein nahtloses Einkauferlebnis on- und offline. Roland Berger hat in der neuen Studie die Omnichannel-Strategien deutscher Unternehmen untersucht:

 

  • 70% haben bisher keine Kompetenzen
  • 78% bieten keine nahtlose Erfahrung off- und online an

Advanced Robotics

Laut einer aktuellen Studie der Berater von BCG planen 92 Prozent der deutschen Unternehmen in den nĂ€chsten Jahren die Implementierung von Advanced Robotics. Doch nur ein FĂŒnftel hat bisher konkrete Szenarien dafĂŒr entwickelt.

Personalisiertes Shopping

Das ganz große Ding fĂŒr den Handel der Zukunft. Laut einer Studie von McKinsey wollen Kunden personalisierte Empfehlungen und individuell zugeschnittene Angebote. Das erfordert ganz neue Strategien und verĂ€ndert die Beziehung zwischen Handel und Kunden tiefgreifend.

Handel im Wandel: Karriere fĂŒr Digi-Experten

Was bedeutet die Digitalisierung im Handel fĂŒr deine Karriere? IT-Skills sind in der neuen Handelswelt ebenso gefragt wie KreativitĂ€t, FĂŒhrungsstĂ€rke und kritisches Denken. Die gesamte Branche ist auf dem Weg in eine Zukunft mit Digitalisierung und New Work. Der gute alte Handel braucht deshalb kluge Köpfe wie dich, die Tante Emma die Welt des Internets zeigen. Das Potential ist riesig und in der neuen Einkaufswelt warten echte Herausforderungen auf dich.  

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder ĂŒber uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe QualitĂ€t des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder ĂŒber uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder ĂŒber uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Advanta Consulting
  • »UnabhĂ€ngige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder ĂŒber uns sagen