Hochschulgruppen

Studentische Beratungen – Karrierewege

(4.6/5)   6 Votes

Vom Praktikanten zum Geschäftsführer

In Deutschland haben sich die meisten studentischen Beratungen für die Rechtsform des eingetragenen Vereins entschieden. Für die Projektarbeit ist es dann erforderlich, dass die Berater eine GbR oder die neue Form der Unternehmergesellschaft gründen. Neben dieser Variante hat die OSCAR GmbH aus Köln vor 17 Jahren erstmalig die Rechtsform der GmbH gewählt und stellt die Berater in Form von Praktikantenverhältnissen ein. Dies hat den Vorteil der Unabhängigkeit von Hochschulen und der Rekrutierungsmöglichkeit auf bundesweiter Ebene. Bei OSCAR verpflichtet sich jedes Projektmitglied für 2-3 Monate, ein Abteilungsmitarbeiter für 4-6 und ein Geschäftsführer für 12 Monate. Letzteres steht ausgewählten OSCARianern offen, nachdem sie sich zuvor in der jeweiligen Abteilung oder bei Projekten besonders bewiesen haben.

Bei studentischen Unternehmensberatungen wirst du in der Regel nicht mit dem großen Geld, sondern mit der Erfahrung belohnt. Außerdem kannst du bereits wertvolle Informationen für die Bewerbungsphase sammeln. Qualifizierte Auswahlverfahren sowie interne und externe Seminarangebote vermitteln dabei hilfreiche Erfahrungen und geben konkrete Hilfestellung für bevorstehende Assessment Center. Durch die vielen Präsentationen, die sowohl inhouse als auch beim Kunden vor Ort gehalten werden, gewinnst du schnell an Sicherheit und kannst deinen eigenen professionellen Auftritt deutlich verbessern.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Praktika bei Consulting-Unternehmen übernimmt jeder Einzelne die volle Ergebnisverantwortung dem Kunden gegenüber. Die einzelnen Teams arbeiten eng mit ihren Kunden zusammen, treffen viele Absprachen gemeinsam und agieren im Interesse der Auftraggeber. Am Ende eines Projekts erhält der Kunde ein maßgeschneidertes Produkt, das exakt auf seine Bedürfnisse angepasst ist. Und so gibt es heute kaum eine Branche, die von den jungen Consultants noch nicht erobert wurde. Versicherungskonzerne, Banken, Lebensmittelproduzenten und Softwarehersteller oder die Automobil- und Touristikbranche gehören ebenso zum festen Kundenstamm wie zukunftsweisende Industrien aus dem Bereich der Solartechnik, alternative Antriebstechnologien und viele mehr.

Bei allem Reiz verlangen die anspruchsvollen Aufgaben einer studentischen Unternehmensberatung ihren Mitarbeitern allerdings auch ein hohes Zeitinvestment ab. Ein "9 to 5"-Job ist die Arbeit definitiv nicht und häufig brennt auch zu später Stunde noch Licht in den Büros einzelner Abteilungen. Klagen hört man jedoch selten. Stattdessen wird vor allem der Spaß an der Arbeit gelobt, der in Kombination mit dem ausgeprägten Teamgedanken und dem lockeren Umgang die ganz besondere Atmosphäre der Beratergesellschaften ausmacht. Das zeigt sich auch optisch: Gearbeitet wird meist in bequemer Privatkleidung, wobei das Business-Outfit für anstehende Kundentermine stets griffbereit hinter der Tür hängt. Neben dem täglichen Miteinander im Büro werden auch die Feierabende regelmäßig zusammen verbracht – auf freiwilliger Ebene versteht sich...So entwickeln sich viele neue und echte Freundschaften, die auch über die Praktikumszeit hinaus weiter Bestand haben.

Viele Profile der Top-Beratungen findest du auf squeaker.net.

Studentische Beratungen – Bewerber-Pool für Personaler

Was andere erst nach einigen Jahren Berufserfahrung entscheiden dürfen, kannst du als Berater in einer studentischen Unternehmensberatung bereits in deiner ersten Woche erleben. Wobei das Gefühl, etwas zu bewegen und aktiv zu gestalten, einen unglaublich positiven Effekt auf die Leistungsbereitschaft und die eigene Lernkurve hat. Aber welche Vorteile können dir studentische Unternehmensberatungen – neben der umfangreichen Praxiserfahrung – noch bieten? Durch den engen Kontakt zu Kunden und anderen Beratern bist du Teil eines weitverzweigten Netzwerkes, das vielen nach Studienende als Karrieresprungbrett dient. Im Kampf um die attraktivsten Arbeitsplätze sind bestehende Kontakte zu wichtigen Entscheidern unbezahlbar. Zudem sieht das Personalmarketing vieler Unternehmen die studentischen Unternehmensberatungen als attraktiven Nachwuchskräfte-Pool an: So wird Beratern, die im Rahmen eines Projektes hervorragende Arbeit geleistet haben, oftmals ein Jobangebot in Form einer Trainee- oder sogar Festanstellung gemacht. So profitieren die jungen Consultants, die studentische Unternehmensberatung und der Kunde von der Zusammenarbeit.

OSCAR sucht dich!

Aktuelle Ausschreibungen auf squeaker.net. Weitere Ausschreibungen findest du auch auf der OSCAR-Homepage. OSCAR freut sich auf deine Bewerbung!   

  1. « zurück
  2. 1
  3. 2

Inhalt

  1. Einleitung: Mitarbeit in stud. Beratungen
  2. Studentische Beratungen – Karrierewege

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
10 jahre Insider-Wissen

Jetzt vom Insider-Wissen profitieren!

Komm ins Karrierenetzwerk mit Insider-Wissen von erfolgreichen Bewerbern

Anmeldung per E-Mail
Oder wähle zwischen Facebook, Xing und LinkedIn
Bereits Squeaker? Hier anmelden
Hast du einen Einladungscode?
Bitte eingeben OK
Einladungscode ist ungültig Einladungscode erneut eingeben
Akzeptiert - Bitte jetzt anmelden
×

Bitte wähle ein Passwort

×

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Bestätigungslink befindet sich in der soeben versandten E-Mail an:

Bitte bestätige deine E-Mail-Adresse

Falsche E-Mail-Adresse? Vertippt? Anmeldung neu starten

Keine E-Mail bekommen? Bestätigungsmail erneut senden